Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 – Erster True Wireless Kopfhörer mit LHDC im Test

Testberichte, Mittelklasse Test

September 1

Avatar
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 – Erster True Wireless Kopfhörer mit LHDC im Test 1

Für den Mi True Wireless Earphones 2 Test hat mir Xiaomi seine LHDC Kopfhörer zur Verfügung gestellt. Die Kopfhörer repräsentieren die seltene Spezies der Earbuds im Mittelklasse Bereich und sind dabei die einzigen aktuell verfügbaren True Wireless Kopfhörer, die mit dem LHDC Codec ausgestattet sind. Wie sich die Mi True Wireless Earphones 2* im Alltagstest geschlagen haben erfährst Du in diesem Testbericht.


Diese Kopfhörer wurden mir kostenlos von Xiaomi zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht wird dadurch nicht beeinflusst. Mehr zu meiner Art Testberichte durchzuführen erfährst Du hier.

Lieferumfang der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Der Lieferumfang fällt naturgemäß bei Earbuds etwas kleiner aus. Das liegt daran, dass hier keine Silikon Ohrstöpsel verbaut sind und somit auch nicht mitgeliefert werden. Alles andere wäre auch seltsam. Dementsprechend müssen die Kriterien hier anders angesetzt werden und es wird vor allem die Verpackung und die Verwendung der Materialien bewertet.

Die Verpackung der Mi True Wireless Earphones 2 ist relativ schlicht. Die Pappe ist dabei relativ dünn und man merkt schon, dass sich hier keine High-End Kopfhörer im Inneren verbergen. Wenn man das Innere aus der Umverpackung herauszieht findet man eine Papphülle, worin das Ladecase (eingewickelt in eine Plastikfolie), sowie die Earbuds (ebenfalls eingewickelt in Plastik) befinden. Daneben findet man noch die Bedienungsanleitung und ein USB-C Kabel. Eine Garantieerklärung fehlt.

Insgesamt ist der Lieferumfang meiner Meinung nach völlig okay. Die Verpackung ist zwar nicht die hochwertigste, dafür aber funktional. Mir fehlt allerdings eine Garantieerklärung und gerne kann man die Schutzfolien für Ladecase und Earbuds beim nächsten Mal durch Papierschutz ersetzen. Immerhin kann das verwendete Plastik aber recycelt werden, insofern ist der Punktabzug nur minimal.

Technische Daten:

Bauform

Earbud

Treiber

14,2mm Schwingspulenantrieb mit Verbundmembran

Frequenzbereich

20Hz - 20kHz

Gewicht

4,5g pro Earbud, 50g-gesamt

Aufladen

5,2V Input, USB-C Kabel

ANC

Telefonieren

Akkulaufzeit im Mi True Wireless Earphones 2 Test

Die Kopfhörer sollen insgesamt 4 Stunden Audio wiedergeben können und mit dem Case auf eine maximale gesamte Akkulaufzeit von 14 Stunden kommen, also die Earbuds 2,5 Mal vollständig aufladen können. Das ist meiner Meinung nach insgesamt schon etwas wenig. Hier können andere Kopfhörer im Mittelklasse Bereich deutlich mehr und auch im Vergleich zu den Maginon BIK-3 sind dies keine überzeugenden Werte. Das Case unterstützt schnelles Aufladen, somit sind sowohl Case als auch Earbuds innerhalb einer Stunde vollständig geladen. Allerdings gibt es keine Schnellladefunktion, die die Kopfhörer bspw. innerhalb 10 Minuten auf eine Stunde auflädt. Auch Wireless Charging wird vermisst.

Der Mi True Wireless Earphones 2 Test ergab immerhin eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit die vier Stunden auch zu erreichen. Im Durchschnitt bin ich auf ca. 3 Stunden 52 Minuten gekommen und auch die 14 Stunden Akkulaufzeit mit dem Ladecase sind möglich. Leider fehlen mir Punkte wie eine Schnellladefunktion oder Wireless Charging, gerade im Hinblick auf das weitere Xiaomi Ökosystem (viele Produkte aus einer Hand) und der Nutzererfahrung, wenn die Laufzeit schon an sich so kurz ist.

Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Verpackung
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Zubehör
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Ladecase
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Ladecase offen
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Kopfhörer 5

Bedienung der Mi True Wireless Earphones 2

Die Mi TWS 2 besitzen Touchflächen auf beiden Earbuds, worüber die Bedienung erfolgt. Hierüber lassen sich Anrufe annehmen und auflegen, der Sprachassistent aktivieren und die Wiedergabe starten und stoppen. Leider fehlen Funktionen wie Lautstärke ändern oder Musiktitel ändern. Die Kopfhörer werden über Bluetooth 5.0 verbunden und sind somit mit allen Bluetooth-fähigen Geräten koppelbar. Das beste Nutzererlebnis erhält man aber in Kombination mit einem Xiaomi Smartphone. Insgesamt 10 Meter Reichweite bieten die Earbuds.

Während des Mi True Wireless Earphones 2 Test hat mich die Steuerung häufig gestört. Zum einen muss man für viele Funktionen das Smartphone zur Hand nehmen, weshalb die Vorteile eines True Wireless Kopfhörers verloren gehen. des Weiteren verbindet sich der Kopfhörer immer mit dem zuletzt verbundenen Gerät. Um ein anderes Gerät zu verbinden, muss man zunächst Bluetooth beim anderen verbundenen Gerät ausschalten. Einzig Xiaomi Geräte können sich die Kopfhörer "zurückholen", ohne dass man beim anderen Gerät Bluetooth ausschalten muss. 

Die Reichweite ist mit 10 Metern angegeben und kann, zumindest unter optimalen Bedingungen, erreicht werden. Dennoch kam es bei mir in den Büroräumen meist schon zwei Räume weiter zu Unterbrechungen. Insgesamt bin ich mit der Bedienung nicht sonderlich zufrieden.

Key-Facts

Ohrerkennung

Die Kopfhörer haben eine Ohrerkennung, sodass die Wiedergabe stoppt, sobald ein Ohrhörer aus dem Ohr genommen wird. Dies funktioniert sehr gut und zuverlässig. Dennoch kann man auch nur einen Earbud verwenden, indem man entweder einen Earbud direkt im Case belässt oder einen aus dem Ohr nimmt und dorthin zurückbefördert. Hier muss man nun manuell die Wiedergabe wieder starten. Aber auch dies funktioniert zuverlässig.

LHDC

Leider habe ich kein LHDC fähiges Smartphone zur Hand gehabt, daher konnte ich die Auswirkungen des CODEC noch nicht testen. Dennoch vergebe ich an dieser Stelle allein für den Einbau dieses Codecs die volle Punktzahl. Ob er was bringt lässt sich leider noch nicht feststellen.

 

Tragekomfort der Mi True Wireless Earphones 2

Da die Mi True Wireless Earphones 2 sogenannte Earbuds (oder auch Half-In-Ears) darstellen, benötigt man zum Einsetzen der Ohrhörer keine Silikon Ohrstöpsel. Im Gegensatz zu echten In Ears werden die Xiaomi Earbuds nämlich nur in die Ohrmuschel gelegt. Somit hat man eine höhere Transparenz beim Hören oder anders gesagt, weniger Abdichtung. Das führt dazu, dass man hier keine Reduzierung der Umgebungsgeräusche hat. Da die Kopfhörer nicht in den Gehörgang gesteckt werden kommen Earbuds meist vor allem Menschen mit kleineren Ohren zu Gute. 

Ich empfand allerdings den Tragekomfort der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 als nicht sonderlich angenehm. Meiner Meinung nach ist der Kopf der Earbuds zu groß und drückt somit bei meinen kleinen Ohren im Gehörgang. Daneben muss man immer auf den richtigen Sitz achten, denn nur so erhält man die optimale Klangqualität. Schon feinste  Nuancen können hier beim Klang große Unterschiede machen. Wenn ich die Kopfhörer so getragen hätte, dass sie angenehm gewesen wären, wäre leider der Klang nicht optimal gewesen. 

Beim Sport sind die Kopfhörer naturgemäß nicht so fest, wie die In Ears. Diese können durch die Silikon Ohrstöpsel einen festeren Sitz garantieren, während Earbuds eben nur in der Ohrmuschel liegen. Somit ist die Gefahr höher, dass beim Sport der Kopfhörer verrutscht, was auch das ein oder andere Mal geschehen ist. Verloren habe ich die Kopfhörer aber nie. 

Sprachqualität im Mi True Wireless Earphones 2 Test 

Dank zwei Mikrofonen pro Earbud und dazugehöriger Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen soll die Sprachqualität auch in lauteren Umgebungen bei Anrufen und Telefonaten sehr gut sein. Dies konnte ich in meinem Mi True Wireless Earphones 2 Test bestätigen. Bei eingehenden und ausgehenden Anrufen war ich stets klar und laut genug zu verstehen. Lediglich ein ganz leichtes Rauschen ist vernehmbar, darüber lässt sich aber leicht hinwegsehen, bzw. hören. 

Auch meinen Gegenüber konnte ich während Telefonaten gut verstehen. Diese waren ebenfalls laut genug und verständlich. Somit ein gutes Ergebnis, dass allerdings nicht ganz mit den Jabra Elite 65t mithalten kann. 

Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Kopfhörer 1
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Kopfhörer 2
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Kopfhörer 3
Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 Test Kopfhörer 4

Klang der Mi True Wireless Earphones 2

Hinweis: Der Klang wurde nur mit AAC und aptX fähigen Endgeräten getestet. Ein LHDC fähiges Endgerät stand zum Zeitpunkt des Tests nicht bereit. Sobald dies der Fall ist, wird hier ein Update folgen.

Bass, Mitten und Höhen

Trotz der Half-In-Ear Bauform und geringer Abdichtung können die Xiaomi Earbuds beim Bass punkten. Dieser ist nämlich, wenn man einmal den richtigen Sitz gefunden hat, satt und tief und ist auch in niedrigen Lautstärken weiterhin wahrnehmbar. Ein Dröhnen oder gar Verzerren ist nicht vorhanden. Natürlich ist der Bass aufgrund der geringeren Schallabdichtung nicht ganz so stark, wie bei In Ears. In diesem Fall ist das aber auf keinen Fall negativ zu sehen, denn so ergibt sich eine schöne, ausgeglichene Gesamtabstimmung.

Die Mitten können durch eine hohe Detailvielfalt und sehr präsenten, angenehm abgestimmten Stimmen überzeugen. Je nach Titel sind die Mitten in Kombination mit den Höhen aber ab und an etwas blechern, was jedoch auch auf die höhere Transparenz zurückzuführen ist.

Diese jedoch schmeichelt vor allem den Höhen, die im Vergleich zu vielen anderen True Wireless Kopfhörern der Mittelklasse nicht nur laut genug abgestimmt, sondern auch mit einer ungewöhnlich hohen Brillanz für diesen Preisbereich ausgestattet sind.  

Grundrauschen

Ein Grundrauschen konnte ich kaum wahrnehmen. Wenn eins vorhanden sein sollte, dann so minimal, dass es nicht stört. Somit sind die Kopfhörer optimal für Hörbücher, Hörspiele und ASMR geeignet. Allerdings muss man natürlich beachten, dass die Kopfhörer keine Abdichtung bieten und somit Umgebungsgeräusche jederzeit wahrnehmbar sind. Dadurch sind laute Umgebungen gerade bei eher leisen Audiodaten, wie Hörspiele, Hörbücher und ASMR, keine gute Idee. 

Welche Musikrichtung passt am besten?

Klanglich passen die Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 beinahe zu jeder Musikrichtung. Natürlich kommen Bass Liebhaber nicht zu 100% auf ihre Kosten, da durch die geringe Abdichtung irgendwann einfach eine Barriere da ist, die dazu führt, dass ein gewisser Druck fehlt. Hierdurch könnten dem ein oder anderen Hip Hop und elektronische Musik nicht gefallen. Ich persönlich habe aber auch diese Musikrichtungen gern gehört.

Vor allem kommt den Kopfhörern aber die Transparenz und leichte Brillanz zu Gute, sodass gerade klassische Musik, Orchester Musik oder Live-Musik auf der Bühne sehr viel Spaß macht und ungewöhnlich gut klingt für einen Mittelklasse Kopfhörer. Das ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Pop- und Rockmusik kann gerade bei sehr detailreichen Stücken viel Spaß machen, da die Mitten sehr detailverliebt sind. 

3D- Klang und Surround Effekt

Auch hier zeigt sich die Liebe zum Detail der Xiaomi Mi TWS 2. Die Kopfhörer haben ein breites Klangspektrum und können mit Ton aus sämtlichen Richtungen sehr gut umgehen und diesen exzellent wiedergeben. Dennoch sollte man bei Filmen nicht zu viel erwarten, da das Klangerlebnis insgesamt durch die geringe Abdichtung hier nicht so präsent ist, wie bei In Ear Kopfhörern. 

Fazit zum Klang der Mi True Wireless Earphones 2

Der Klang der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 hat mich sehr überrascht. Generell war ich, aufgrund der Earbud Bauform, eher skeptisch, doch der MI TWS2 hat mich eines besseren belehrt. Der Klang ist detailreich und bietet viele Facetten. Höhen haben eine ungewohnt hohe Brillanz für den Mittelklasse Bereich und auch die Bässe sind tiefer und satter als ich dachte. Insgesamt einer der klanglich besten True Wireless Kopfhörer unter 100€. 

Der Überblick


Mein persönlich größter Vorteil der Kopfhörer

Der Text ist außergewöhnlich gut für die Preisklasse und die Bauform. 

Mein persönlich größter Nachteil der Kopfhörer

Bei der Bedienung verschenkt Xiaomi zu viele Punkte. Ich möchte mit den Kopfhörern alles bedienen können und nicht nur 3 Funktionen. 

Das Ergebnis der einzelnen Kategorien

Lieferumfang der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Akkulaufzeit der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Bedienung der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Key Facts der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Tragekomfort der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Sprachqualität der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2

Klang der Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2


Gesamtfazit

Die Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 sind einer von wenigen True Wireless Earbuds unter 100€. Allein für den Klang sind sie in diesem Bereich auf jeden Fall zu empfehlen. Ich empfand sie als ein wenig groß, dass jedoch ist ein sehr persönlicher Eindruck. Ansonsten verschenken sie mir zu viele Punkte im Bereich der Bedienung, wer damit und der geringen Akkulaufzeit aber klar kommt, der bekommt hier ansonsten sehr gute True Wireless Earbuds und macht sicher nicht viel falsch. Wer dann noch ein Xiaomi Gerät besitzt sollte hier zuschlagen. (3,55 Sterne)  

About the author 

Julian

Ein paar Kopfhörer im Ohr, Musik an und die Welt aus! So stelle ich mir einen perfekten Sonntag vor. Den EarPod-Ratgeber habe ich geschaffen, damit auch Du die perfekten Kopfhörer für den ultimativen Hörgenuss findest!

Was auch noch interessant ist

ENACFIRE E60 Test – Einsteiger-Kopfhörer mit ordentlich Leistung

Der Earpod-Ratgeber.de Adventskalender 2020

Huawei FreeBuds Studio Test – Klanglich hochwertiger Over-Ear Kopfhörer

Anzeige

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Aktuelle Testberichte

November 20, 2020

November 15, 2020

November 14, 2020

November 6, 2020

November 4, 2020

October 30, 2020

October 23, 2020

October 20, 2020

>