Was sind eigentlich EarPods?

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Das erwartet Dich in diesem Artikel

Wir heißen Earpod-Ratgeber und sprechen von Kopfhörern und Co. Doch was sind eigentlich EarPods? Sind es Kopfhörer? Ist es irgendwas von Apple? Wieso heißt die Webseite eigentlich Earpod-Ratgeber und wo liegt der Unterschied zu Earbuds? In diesem Ratgeber-Artikel möchte ich etwas Licht ins Dunkel bringen und Dir ein bisschen mehr zu EarPods und Co. erklären.

Earpods – Definition und Begriffserklärung

Fangen wir also ganz vorne bei der Begriffserklärung und Definition von EarPods an. Denn allein hier kann man schon eine Unterscheidung machen – Muss man aber nicht.

EarPods sind ursprünglich die kabelgebundenen Half-In-Ear-Kopfhörer von Apple gewesen, bzw. sind es immer noch. Sie sind weiß und wurde mit ihrer Erscheinung gemeinsam mit den ersten iPods mit einem AUX, also 3,5mm Klinkenkabel angeschlossen. Nach einiger Weiterentwicklung, unter anderem an den Treibern, aber auch am Kabel, werden sie heute fast ausschließlich nur noch mit Lightning-Anschluss verkauft. Zwar gibt es die Version mit Klinke immer noch, allerdings verzichtet Apple seit Jahren auf den AUX-Anschluss bei seinen Smartphones, weshalb die Version mit Lightning immer beliebter wird.

  • Anders als bei herkömmlichen runden In‐Ear-Kopfhörern sind die EarPods der Geometrie des Ohrs angepasst. Das macht sie komfortabler für mehr Menschen als alle anderen In‐Ear-Kopfhörer.
  • Die Lautsprecher in den EarPods wurden für maximale Soundausgabe entwickelt und minimieren Klangverluste. Das heißt, du erhältst Audio in hoher Qualität.
  • Die EarPods mit Lightning Anschluss haben außerdem eine integrierte Fernbedienung, mit der du die Lautstärke anpassen, die Wiedergabe von Musik und Videos steuern und Anrufe annehmen und beenden kannst, indem du einfach das Kabel drückst.
  • Systemanforderungen: funktioniert mit allen Geräten mit Lightning Anschluss, die iOS 10 oder neuer unterstützen, einschließlich iPod touch, iPad und iPhone. Funktioniert auch mit iPad Modellen mit iPadOS.
  • Kompatibilität iPhone: iPhone 5 - iPhone 12
  • Kompatibilität iPad: 12,9" iPad Pro (1. und 2. Generation), 10,5" iPad Pro, 9,7" iPad Pro, iPad (5., 6. und 7. Generation), iPad Air 2, iPad Air, iPad mini 4, iPad mini 3, iPad mini 2
  • Kompatibilität iPod: iPod touch (6. und 7. Generation)

Allerdings hat sich mit der Zeit der Begriff EarPods mehr oder weniger zum Gattungsbegriff entwickelt. Ähnlich, wie viele Menschen bspw. Tempo für Taschentücher benutzen, nutzen einige Menschen, auch wir, EarPods für In-Ear bzw. Half-In-Ear Kopfhörer. Das bedeutet, all die Kopfhörer, die man sich ins Ohr steckt, sei es mit oder ohne Silikon-Ohrstöpsel werden übergreifend von uns EarPods genannt. Daher sprechen wir häufig in unseren Testberichten von EarPods, obwohl es gar nicht die echten EarPods sind, sondern irgendwelche anderen True Wireless Kopfhörer.

Earpods vs. Earbuds

Während EarPods also mehr oder weniger ein Gattungsbegriff für In Ear Kopfhörer ist, sind Earbuds eine spezielle Form der In Ear Kopfhörer. Bei Earbuds handelt es sich um Half-In-Ear Kopfhörer ohne Silikon Aufsätze. Earbuds legt man sich also quasi nur in die Ohrmuschel, während In Ear Kopfhörer mit Silikon Ohrstöpseln in den Gehörgang gesteckt werden.

Earpods mit Silikon Ohrstöpseln
Kopfhörer mit Silikon Ohrstöpseln
Earpods ohne Silikon Ohrstöpseln -> Earbuds
Kopfhörer ohne Silikon Ohrstöpseln -> Earbuds

Der Earpod-Ratgeber – Unsere Mission

So sind wir dann auch übrigens zum Namen gekommen. Earpod-Ratgeber entstand aus der Idee einen Online-Ratgeber für EarPods, also In Ear Kopfhörer, zu entwickeln. Das war im Jahr 2020 die Idee und knapp 2 Jahre später ist ein erwachsenes Online-Magazin draus geworden.

Unsere Mission ist es, Dir als Leser, nicht nur die Möglichkeit zu bieten einen Einblick in den Alltagsnutzen diverser (meist kabelloser) Kopfhörer zu erhaschen, sondern auch verschiedene Informationen an die Hand zu geben, welche Kopfhörer sich für wen eignen und welche Kopfhörer sich wirklich lohnen und von welchen man eher die Finger lassen sollte.

Earpod-Ratgeber EarPods

Apple EarPods, Apple EarPods 3 und Apple EarPods Pro

Wer sich im Internet umsieht und hier und da die Google Suche bemüht, wird häufig auf die Begriffe stoßen. Wie oben bereits erwähnt ist in den meisten Fällen der Begriff EarPods zu einem Synonym für In Ear Kopfhörer geworden. Allerdings werfen viele Menschen auch noch einiges anderes durcheinander, weshalb es immer wieder vorkommt, dass wir nach den EarPods 3 oder den EarPods Pro gefragt werden.

Hier sollte man zunächst einmal festhalten, dass es diese Modelle nicht gibt, helfen wollen wir an dieser Stelle aber dennoch. Mit den EarPods sind in diesem Fall die AirPods gemeint. Es liegt nah beides zu verwechseln, schließlich klingt es nicht nur beim Sprechen sehr ähnlich, sondern sieht auch geschrieben ähnlich aus. Die AirPods sind aber die echten Modelle von Apple und stellen kabellose In Ear Kopfhörer bzw. Half-In-Ear Kopfhörer (Earbuds) dar.

Die AirPods 3 sind dabei das neueste Modell und ähneln vom Design den AirPods Pro. Der große Unterschied zwischen beiden Modellen ist der fehlende Silikon Aufsatz bei den AirPods 3 (im Internet häufig verwechselt mit EarPods 3) und das fehlende Noise Cancelling. Dieses ist aber bauartbedingt bei Half-In-Ear Kopfhörern meist eh nicht berauschend.

Xiaomi EarPods, Samsung EarPods und Huawei EarPods

Neben Apple gibt es natürlich noch etliche weitere Hersteller von In Ear Kopfhörern. Vor allem Bluetooth In Ear Kopfhörer sind mittlerweile beliebt, weshalb hier häufig der Begriff EarPods verwendet wird. Man könnte aber auch True Wireless Kopfhörer oder True Wireless Earbuds sagen.
Die bekanntesten Hersteller für diese Art von Kopfhörern kommen dabei aus Fernost. Samsung, Huawei und Xiaomi, um nur wenige zu nennen. Diese bringen regelmäßig neue Kopfhörer auf den Markt und glänzen dabei meist mit tollen Features und zum Teil günstige Preise.

Einige dieser Kopfhörer konnten auch schon getestet werden und sorgten hier und da für fragende Gesichter, teilweise aber auch für positive Überraschungen. Finde hier ein paar Informationen zu den jeweiligen Herstellern.

Earbuds Hersteller Earpod Hersteller Huawei
Earbuds Hersteller Earpod Hersteller Samsung
Earbuds Hersteller Earpod Hersteller Xiaomi

Earpods bei Amazon

Eine große Auswahl von verschiedenen EarPods für den eigenen Bedarf findet man bei Amazon. Auch hier hat sich mittlerweile der Begriff mehr oder weniger zur Gattung geändert, sodass man alle möglichen True Wireless Kopfhörer, Earbuds, Bluetooth Kopfhörer und Co. in der Bestsellerliste findet.

Media Markt EarPods

Auch bei Media Markt wird man schnell fündig. Dabei gibt es nicht nur die bekannten Hersteller für True Wireless Kopfhörer, sondern auch einige Eigenmarken. ISY ist eine solche Eigenmarke, wovon es den Apple AirPods ähnlichen Earbuds gibt.

ISY ITW 1000
ISY ITW 1000

Kann man EarPods mit einem Fernseher verwenden?

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird, ist ob man EarPods mit einem Fernseher verwenden kann. Nicht nur uns erreicht diese Frage häufig, auch bei Amazon findet man unter den Produkten immer wieder diese Frage.

Pauschal lässt sich dabei feststellen, dass Kopfhörer durchaus mit einem Fernseher verbunden werden können. Handelt es sich um kabelgebundene EarPods, so sollte der Fernseher über einen AUX Anschluss verfügen. Je nach Modell muss man dann noch den Ton-Ausgang auf AUX einstellen.

Handelt es sich um kabellose Kopfhörer, also um Bluetooth Geräte, so muss der Fernseher über Bluetooth verfügen. Tut er das, so muss man nun die Kopfhörer mit dem TV-Gerät koppeln und den Ton-Ausgang auf Bluetooth einstellen. Einige ältere kabellose Kopfhörer haben allerdings eine hohe Latenz, weshalb es hier zur Verzögerung kommt. Daher ist es wichtig hier auf neue und aktuelle Modelle mit Bluetooth 5.0 zu setzen.

EarPods für die PS4 oder PS5 – Gibt es sowas?

Allen Zockern unter euch sei gesagt: Ja, es gibt EarPods für die PS5, EarPods für die PS4 und auch EarPods für die Xbox. Im Grunde ist es völlig egal welche Konsole ihr nutzt, solange diese über Bluetooth verfügt und der Sound auf Bluetooth umgestellt werden kann. Dann könnt Ihr nämlich einfach eure Bluetooth Kopfhörer mit der PS4, der PS5 oder der Xbox verbinden und schon könnt Ihr eure Earbuds und Co. nutzen. Wenn ihr gar kabelgebundene Kopfhörer nutzt, können diese meist in den Controller der Konsole gesteckt werden.

Tatsächlich gibt es auch immer mehr Hersteller von Earbuds und Kopfhörern, die sich auf das Thema Gaming fokussiert haben und Earbuds genau für diesen Bedarf herstellen. Bekanntester Hersteller ist hier sicherlich Razer, der einen sehr guten Kopfhörer auf den Markt gebracht hat.

  • Produkt 1: x
  • Produkt 1: MODERNSTE AKTIVE RAUSCHUNTERDRÜCKUNG (ANC) MIT HYBRID-TECHNIK: Unsere hoch moderne Technik erzeugt Gegenfrequenzen zu Geräuschen, die inner- und außerhalb der Ohrhörer erkannt werden, damit der Benutzer nicht unnötig abgelenkt wird und sich auf das konzentrieren kann, was wirklich zählt
  • Produkt 1: IN-EAR-DESIGN: Sicherer, bequemer Sitz im Ohr und verbesserte Schallisolierung dank Comply Ohreinsätzen. Für noch mehr individuellen Komfort oder erweiterte Klangoptionen stehen zusätzliche Ohreinsätze aus Silikon in 6 verschiedenen Größen zur Verfügung
  • Produkt 1: VERBINDUNG MIT NIEDRIGER LATENZ (60 MS): Einfach den Gaming-Modus aktivieren, um die kabellose Performance der Ohrhörer bei kompetitiven Spielen zu steigern und noch schneller zielen oder reagieren zu können, weil Bild und Ton noch besser synchronisiert sind. Kopfhörer-frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz, Kopfhörerimpedanz: 16 Ω.
  • Produkt 2: KLICKBARE ANALOG STICK: Wie mit einem vertrauten Konsolen-Controller einfach besser zielen und zuschlagen – mit einer ganzen Reihe von Tasten und Bumpern sowie einem eigenen Steuerkreuz
  • Produkt 2: PASST ZU DEN MEISTEN ANDROID-GERÄTE: Dank seinem flexiblen Designs lässt sich der Controller an einer Vielzahl von Smartphones schnell und einfach befestigen; Für besonders große Geräte wie das Razer Phone oder Razer Phone 2 lassen sich die Gummieinlagen entfernen und durch speziell angepasste ersetzen
  • Produkt 2: LATENZFREIES GAMEPLAY: Anders als kabellose Bluetooth-Controller, die mit Latenzen zu kämpfen haben, ist dieser Controller absolut latenzfrei, weil er direkt mit dem Ladeanschluss des Geräts verbunden wird- alle Tasten reagieren sofort
  • Produkt 2: USB-C-LADEANSCHLUSS: Wenn dem Akku des Smartphones im Spiel die Puste ausgeht, lässt sich der Controller einfach mit einem Ladekabel verbinden, um es wieder aufzuladen

Was sind eigentlich die besten EarPods?

Eine Frage, die man pauschal eher nicht beantworten kann, durch unser Magazin aber beantwortet werden sollte. Konkret bedeutet das, dass es in jeder Preisklasse und jeder Kategorie diverse Kopfhörer gibt, die das Rennen gemacht haben. Hier und da kommt es aber auch stark auf die persönlichen Bedürfnisse an, weshalb ein Ranking so gar nicht möglich ist. Im besten Fall schaust Du mal durch unsere Testberichte und findest dann das Modell, dass für dich geeignet ist.

Gibt es einen Stiftung Warentest zu EarPods?

Einen Warentest von Stiftung Warentest zu EarPods gibt es so konkret nicht, allerdings wurden bereits Bluetooth Kopfhörer im letzten Jahr getestet. Diesen Test findest Du hier.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Deshalb kannst Du mir vertrauen - Dein Autor Julian

Ich bin Julian und ich teste die True Wireless EarPods, Earbuds bzw. In-Ear Kopfhörer beim Earpod-Ratgeber.
Seit etlichen Jahren mache ich selbst Musik und dank der Einblicke in das Musikstudio meines Großvaters habe ich bereits in jungen Jahren mit allerhand Technik aus dem Audio-Bereich zu tun gehabt.

Meine Testberichte auf dem Earpod-Ratgeber basieren auf diesen jahrelangen Erfahrungen, gleichzeitig jedoch spielt meine eigene Meinung auch immer eine kleine Rolle. Die Testberichte sollen nicht nur Audio-Nerds verstehen, sondern jeder Otto-Normalverbraucher. Aus diesem Grund verzichte ich überwiegend auf Fachbegriffe und versuche meinen Eindruck aus dem Alltag mit den EarPods zu schildern. 

Während eines Alltagstests nutze ich die EarPods täglich und bei allen möglichen Aktivitäten. Dabei achte ich auf jede Besonderheit und stelle die Kopfhörer letztlich der Bewertungsmatrix gegenüber. Mehr dazu, wie die Kopfhörer getestet werden, erfährst Du in diesem Artikel.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Du erhältst maximal einen Newsletter pro Monat und in Sonderfällen eine extra E-Mail bei Gewinnspielen oder Sonderaktionen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Du willst uns schon verlassen?

Bestimmt gibt es noch einiges mehr, was Dich interessieren könnte. Oder hast Du schon den passenden Kopfhörer für Dich gefunden? Dann schnell zuschlagen.

Das könnte dich interessieren