Anker

Der bekannte Elektronikhersteller Anker hat sich in den letzten Jahren auch zu einer echten Größe im Bereich der Audio-Technologie entwickelt.
Was sie eigentlich bekannt gemacht hat, welche Produkte Anker anbietet und welche True Wireless Kopfhörer von Anker ich Dir empfehlen kann erfährst Du auf dieser Seite.

Die Geschichte von Anker

Anker wurde im Jahre 2012 von Steven Yang, einem ehemaligen Google Mitarbeiter, gegründet. Die Gründung erfolgte dabei eher zufällig. Zunächst hatte er seiner Freundin durch eine Softwareautomatisierung geholfen die Verkaufszahlen ihres Amazon Dropshipping Stores zu erhöhen. Da dies so gut funktioniert hatte, fasste er den Entschluss selbst bei Amazon zu verkaufen. 

Nachdem der Startschuss gefallen war wuchs Yangs Unternehmen immer weiter und er begann damit eigene Produkte zu entwickeln. Neben Ladegeräten für Handys, entwickelte er Powerbanks für unterwegs. Mit dem intelligenten QI Ladesystem hob er sich von der Masse ab. Dieses System tauscht mit dem Smartphone, sei es Apple oder Android, Informationen aus, um die bestmögliche Ladekapazität zu ermitteln und den Akku schneller zu laden. 

Durch viele weitere Entwicklungen und Erschließungen neuer Produktsparten entwickelt sich Anker mittlerweile auf einen Umsatz von einer Milliarde zu und ist einer der bekanntesten Amazon Dealer des Jahrzehnts - zumindest im Bereich Elektronik. Heute umfasst Anker neben Ladetechnologie, auch noch Smart Home Geräte, Audio-Geräte, KFZ-Geräte und Geräte für Heimkino. Eines der nächsten Ziele von Anker ist unter anderem auch der Börsengang. Dies wird ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Anker sein und man darf gespannt sein, was in Zukunft in diesem Unternehmen noch alles passiert.  Mehr Informationen über die Geschichte von Anker erfährst du hier.

Audio-Technologie Anker Soundcore

2014 entschied sich Anker dazu einen eigenen Lautsprecher* auf den Markt zu bringen. Mit diesem Tag war die Marke Soundcore by Anker geboren. Wenn Du dir den ursprünglichen Lautsprecher auf Amazon ansehen möchtest, dann klicke hier* und du gelangst zur Amazon Seite.

Nachdem der Lautsprecher ein großer Erfolg wurde und zum #1 Bestseller bei Amazon wurde, entschied man sich im Hause Anker dazu weitere Audio Produkte auf den Markt zu bringen. Das Portfolio umfasst nun Lautsprecher für Zuhause und unterwegs sowie True Wireless In Ear Kopfhörer, kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer und Over-Ear-Kopfhörer. 

Anker konnte mit diesen Produkten viele Preise erzielen, wie den CEF Innovationspreis oder den IF Design Award. Teilweise finanzierte Anker seine Produkte auch über Kickstarter, wie das Modell Zolo*. Dabei treten sie teilweise auch unter anderem Firmennamen auf. In diesem Fall wurde bspw. Zolo auch als Name genutzt. Mittlerweile ist jedoch Soundcore die Dachmarke für Audioprodukte bei Anker und hat sich auf dem Markt etabliert.

Durch die Entwicklung hin zu smarten Geräten stellen Smart Home Lautsprecher mit Assistenten von Google nun auch einen großen Teil von Ankers Produktportfolie dar. Unter anderem hat Anker einen günstigen 360 Grad Lautsprecher* im Angebot, der Siri und Alexa unterstützt. Sicherlich wird sich Anker zukünftig auch in diesem Bereich immer breiter aufstellen und neue Produkte auf den Markt bringen, die den Endkunden überzeugen.

True Wireless Kopfhörer von Anker

Über die Jahre hinweg hat Anker schon einige True-Wireless Kopfhörer Modelle auf den Markt gebracht. Während ich Dir oben eines der ersten Modelle gezeigt habe, gibt es noch einige Modelle mehr auf dem Markt. Im Bereich Einsteiger finden sich bspw. die SoundCore Liberty Neo* - ein preisgünstiges Modell mit sehr guten Eigenschaften.
Im Bereich unter 100€ konnte ich die Life P2 testen. Den Testbericht zu diesem Anker True Wireless Kopfhörer findest Du hier.
Daneben bietet Anker aber auch im High-End Bereich True Wireless Kopfhörer an mit den Liberty Air 2*. Den Testbericht zu diesen Kopfhörern findest Du hier.
Wenn Du weitere Informationen zu Anker oder seinen True Wireless Kopfhörern haben möchtest, dann schreib mir doch einfach über das Kontaktformular.

Kontaktdaten

  • +49 (0) 69 9579 7960
  • support@anker.com

Alle Testberichte von Anker

Anzeige

>