Werbung

Erfahre wie wir testen
Kriterien und Co.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Taotronics Soundliberty 80 True Wireless Stereo Earbuds Test – Überraschend gut

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Inhalt

TaoTronics ist für den ein oder anderen, der sich häufig auf Amazon tummelt, sicherlich ein Begriff. Negative Schlafzeilen machte das Unternehmen zuletzt damit, dass es wohl positive Bewertungen auf Amazon gekauft hat, weshalb Amazon kurzen Prozess machte und TaoTronics von seiner Plattform ausschloss. Nun hatte ich die Möglichkeit die TaoTronics Soundliberty 80 zu testen und mir anzusehen, wie die Earbuds wirklich abschneiden und ob es notwendig war die Bewertungen zu kaufen. 

Dieser Kopfhörer wurde mir kostenlos von TaoTronics zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht wird dadurch nicht beeinflusst. Mehr zu meiner Art Testberichte durchzuführen erfährst Du hier

Lieferumfang

3.5/5

Die TaoTronics Soundliberty 80 werden in einer kleinen Pappschachtel in den Unternehmensfarben orange und weiß ausgeliefert. In dieser findet man eine Bedienungsanleitung mit Sicherheitshinweisen, ein kleines Garantiekärtchen, eine weitere Pappbox mit dem USB-C-Kabel drin und etwas Schaumstoff, womit das Ladecase geschützt wird. Allerdings ist dieses auch nochmal in einer Plastiktüte eingepackt. 

Insgesamt finde ich gut, dass die Verpackung klein, aber dennoch aufgeräumt ist und man beim USB-C Kabel auf eine Plastiktüte verzichtet. Allerdings hätte man auf selbige auch beim Ladecase verzichten können, da dieses ja durch den Schaumstoff bereits geschützt ist und die Plastiktüte somit gar nicht notwendig ist und zudem das Auspackerlebnis doch deutlich trübt. 

Technische Daten:

Akku

4/5

Die Akkulaufzeit bei den Soundliberty 80 wird seitens TaoTronics mit 20 Stunden Gesamtspielzeit und 4 Stunden Wiedergabezeit angegeben. Das Ladecase wird über ein USB-C Kabel aufgeladen. Auf Schnellladen oder Wireless Charging muss man verzichten. 

Ich persönlich habe kaum Schwächen beim Akku gespürt und bin bei mittlerer Lautstärke, ohne viele Einstellungen zu treffen tatsächlich auch knapp auf die 4 Stunden Wiedergabezeit gekommen. Im normalen Gebrauch mit Lautstärkewechseln und Co. sollte man somit realistisch auf ca. 3,5 Stunden kommen. Gleichzeitig muss ich aber auch sagen, dass ich knapp 4 Stunden bei den Taotronics Soundliberty 80 insgesamt schon etwas wenig finde und ich mir hier etwas mehr Akkulaufzeit wünschen würde, gerade im Hinblick darauf, dass es keine Schnellladefunktion gibt. 

Bedienung der TaoTronics Soundliberty 80

4/5

Die TaoTronics Soundliberty 80 werden über Touchflächen mit Tappen und Wischen bedient, was man eigentlich eher aus dem High-End Bereich kennt. Dabei kann man die Musiktitel vor und zurückspringen, die Lautstärke anpassen und die Musiktitel starten und stoppen. Die Earbuds verfügen zudem über die Möglichkeit den Sprachassistenten zu aktivieren (Gedrückt halten oder per Sprachbefehl). Ein interessantes Features ist die Möglichkeit die TaoTronics Soundliberty 80 auch per Sprachbefehl zu steuern. Dies funktioniert allerdings nur mit Android.

Die Touchflächen sind leider nicht ganz so sensibel, wie ich es mir gewünscht hätte, weshalb man hier und da öfter wischen oder drücken musste, damit die Funktion durchgeführt wurde, die man sich gewünscht hat. Dafür ist die Bedienung sehr intuitiv und man kann alle notwendigen Funktionen ausführen, weshalb das Smartphone nicht zur Hand genommen werden muss, was ich als äußerst positiv wahrnehme.

Verbindung und Reichweite der Taotronics Soundliberty 80

Die Soundliberty 80 von TaoTronics verbinden sich automatisch mit dem zuletzt verbundenen Gerät. Möchte man ein neues Gerät koppeln muss man die Taste auf dem Ladecase gedrückt halten. Das funktioniert recht gut, allerdings ist es hier und da passiert, das bei der automatischen Verbindung nur einer der beiden Earbuds verbunden wurde, weshalb man sie dann nochmal in das Ladecase stecken musste und neu verbinden musste. Die Reichweite ist mit knapp 10 Metern ausreichend.

Key-Facts

Rating
4.5/5

Tragekomfort

4.5/5

Dank des geringen Gewichts und der Bauform sind die TaoTronics Soundliberty 80 sicherlich gut zu tragen und haben einen recht hohen Komfort, wenngleich die Größe der Earbuds dem etwas entgegenwirkt, da sie dadurch etwas zum rutschen neigen. Herausgefallen sind sie bei mir aber nicht. Dennoch ist meiner Meinung nach Design nicht alles und dem Komfort hätte es besser getan, wenn die Ohrhörer etwas kleiner gewesen wären. Trotzdem sind die komfortabel und können durchaus länger getragen werden.

Sprachqualität

4.5/5

Dank der Rauschunterdrückung sollen optimal Gespräche möglich sein mit den TaoTronics Soundliberty 80. Und tatsächlich hat der Test gezeigt, dass die Sprachqualität durchaus beachtlich ist und auch bei etwas höherer Lautstärke in der Umgebung noch problemlos Telefongespräche möglich waren. Häufig wird in den Kommentaren zu den TaoTronis Soundliberty 80 darüber geklagt, dass man während Telefonaten den Gesprächspartner nur leise versteht. Dies kann ich zumindest für Android Geräte unterzeichnen. Hier waren meine Gesprächspartner tatsächlich häufig recht leise, während es bei iOS deutlich lauter war. Trotzdem lässt sich mit den TaoTronics Soundliberty 80 sehr gut telefonieren. 

Klang der TaoTronics Soundliberty 80

4/5

Bass, Mitten und Höhen

Überraschend tief und satt präsentieren sich die Bässe der TaoTronics Soundliberty 80, wobei sie am besten bei mittleren Lautstärken harmonieren, während sie in hohen Lautstärken an Präzision und Details verlieren. 

Die Mitten präsentieren überraschend häufig viele Details, die ich persönlich nicht erwartet hätte. Dazu passt, dass die Stimmen hervorgehoben sind und somit den notwendigen Raum bekommen. 

Bei den Höhen hätte ich mir deutlich mehr Klarheit und Brillanz gewünscht. Diese fallen im Vergleich zu den Bässen und Mitten doch stark ab und klingen für meinen Geschmack viel zu dumpf. 

Grundrauschen 

Ein Grundrauschen konnte ich nur minimalst wahrnehmen, was an meinem empfindlichen Gehör liegt. Es stört jedoch auf keinen Fall bei der Wiedergabe und wird sicherlich auch nicht jedem auffallen. 

Welche Musikrichtung passt am besten?

Wer es gern basslastig hat, der wird mit den TaoTronics Soundliberty 80 sicherlich sehr glücklich werden und findet hier Earbuds, die guten Druck auf die Ohren bringen, gerade bei Hip-Hop oder EDM. 

Nicht so glücklich hingegen werden Hörer von Jazz, Klassik oder auch Orchester Musik, da hier einfach die Höhen nicht zur Geltung kommen. Das gleiche gilt dann auch für Soul-Diven und Rock-Hymnen. 

3D- Klang und Surround Effekt

Auch hier wird man von den TaoTronics Soundliberty 80 wieder überrascht, offenbaren sie auch im Surround-Klang eine detailreiche und präzise Wiedergabe. Optimal also auch für Film und TV geeignet.

Fazit zum Klang

Wenn die Höhen nicht wären, dann würden die TaoTronics Soundliberty 80 sicherlich zu den besten Kopfhörern der Mittelklasse gehören. So sind sie zumindest sehr gut und gerade für alle Bassliebhaber gut geeignet, wer allerdings Musik mit präsenten Höhen liebt, der wird hier leider nicht fündig. 

Der Überblick

Mein persönlich größter Vorteil der Kopfhörer

Mein persönlich größter Nachteil der Kopfhörer

Die Earbuds klingen vor allem im Bass-Bereich sehr gut!

Unnötige Plastiktüte in der Verpackung und teilweise Verbindungsprobleme.

Das Ergebnis der einzelnen Kategorien

Lieferumfang

3.5/5

Akku

4/5

Bedienung

4/5

Key-Facts

4.5/5

Tragekomfort

4.5/5

Sprachqualität

4.5/5

Klang

4/5

Gesamtfazit

Wer einen guten und vor allem stylischen Kopfhörer für den Alltag sucht, mit dem man die Charts rauf und runter hören kann und hier und da auch mal mit den Earbuds untertauchen möchte, der wird mit den TaoTronics Soundliberty 80 sehr glücklich werden. Anspruchsvolle Nutzer müssen sicherlich etwas tiefer in die Tasche greifen, aber die sind auch nicht die Zielgruppe von TaoTronics. Schade, dass sie es für nötig hielten Bewertungen auf Amazon zu kaufen. So ist es nun auf dem deutschen Markt schwer an die Kopfhörer dran zu kommen und ehrlicherweise sind die Earbuds auch gut genug, dass sie mit echten Bewertungen sicherlich auch auf Amazon überlebt hätten. (4,15 Sterne)

4.1/5

Hier kannst Du die TaoTronics Soundliberty 80 kaufen!

Die UVP der Kopfhörer liegt bei: 79,99€

Taotronics Soundliberty 80 True Wireless Stereo Earbuds Test - Überraschend gut 1

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Weitere Testberichte

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Das könnte Dich auch interessieren