Werbung

Erfahre wie wir testen
Kriterien und Co.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

MIIEGO MiiBUDS ACTION Test

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Inhalt

Schon einmal was von MIIEGO gehört? Auch wenn ich mich sehr viel mit Kopfhörern aller Art beschäftige, hat mir MIIEGO tatsächlich bisher nichts gesagt. Umso überraschter war ich als die Anfrage kam, die MIIEGO MiiBuds Action zu testen. Der dänische Hersteller setzt hier auf besonderen Tragekomfort in Zusammenarbeit mit dem bekannten Ohrstöpsel Hersteller Comply. Ich habe mir die Kopfhörer Mal genau angesehen und hier erfährst Du jetzt, welche Stärken aber auch welche Schwächen die MiiBuds Action haben. 

Dieser Kopfhörer wurde mir kostenlos von MIIEGO zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht wird dadurch nicht beeinflusst. Mehr zu meiner Art Testberichte durchzuführen erfährst Du hier

Lieferumfang

4/5

Die Schachtel, in der die MIIEGO MiiBuds Action ausgeliefert werden ist ansprechend gestaltet und wirkt hochwertig. Der Verpackungsinhalt hingegen ist verbesserungswürdig. Und das nicht vom Lieferumfang her, denn der ist mit drei Paar Silikon Ohrstöpseln in den Größen S, M und L und einem Paar Memory Foam Ohrstöpseln von Comply in der Größe M gut. Viel mehr stört mich, dass die Ohrstöpsel in einer Plastiktüte eingepackt sind, obwohl der Rest der Verpackung aus Papier gefertigt wurde und dass alles irgendwie in der Packung herumliegt und alles ziemlich unaufgeräumt wirkt. 

Technische Daten:

Akku

5/5

Der Akku ist sicherlich das Kernstück der MIIEGO MiiBuds Action. Das Ladecase ist wuchtig und ziemlich groß, dient aber nicht nur dazu, den Kopfhörer einen Platz zum Aufladen zu geben, sondern auch als Powerbank. Aus diesem Grund liegt nicht nur ein USB-C auf USB-A Kabel bei, welches sich am unteren Teil des Ladecase befestigen lässt, sondern auch ein USB-A und ein USB-C Anschluss zur Verfügung. So kannst Du mit Hilfe des Ladecase auch bspw. dein Smartphone unterwegs aufladen, wenngleich das nur recht langsam funktioniert. Das Ladecase ist übrigens auch noch Wireless Charging fähig, was ein weiterer sehr positiver Aspekt ist.

Insgesamt bietet das Ladecase eine Akkulaufzeit von 90 h für die Kopfhörer, die selbst über eine Wiedergabezeit von ca. 6 h verfügen. Das ist natürlich für einen True Wireless Kopfhörer sehr viel, allerdings muss man dann eben auch die Größe des Ladecases in Kauf nehmen. Wer damit kein Problem hat, der bekommt mit den MIIEGO MiiBuds Action einen sehr ausdauernden Sportkopfhörer.

MIIEGO MiiBuds Action Ladecase Unterseite
MIIEGO MiiBuds Action Ladecase Unterseite

Bedienung

4.5/5

Zunächst zum positiven Punkt der Bedienung, bevor ich auch ein bis zwei Kleinigkeiten kritisieren muss. 
Mit den MIIEGO MiiBuds Action kann man als Hörer alle Funktionen ausführen. Dazu zählen Musiktitel starten, stoppen, vorspringen und zurückspringen. Auch die Lautstärke lässt sich anpassen und den Sprachassistenten kann man ebenfalls aktivieren. Das alles funktioniert darüber hinaus auch sehr intuitiv. 

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Freund von Touchflächen bin, da man sich mit Druckknöpfen, die Ohrhörer immer tief in den Gehörgang drückt, was zu Schmerzen führen kann. So eben auch in diesem Fall. Bei Sportkopfhörern verstehe ich, wieso man auf Druckknöpfe setzt (damit bei feuchten Händen die Kopfhörer dennoch bedient werden können), allerdings sollten diese dann leichtgängig zu drücken sein, was sie bei den MiiBuds Action leider nicht sind, weshalb es eben immer beim Ausführen von Funktionen zu Schmerzen führen kann.

Verbindung und Reichweite

Die Verbindung wird mit dem zuletzt verbundenen Gerät automatisch hergestellt, was zuverlässig funktioniert. Auch die Reichweite ist mit knapp 10 Metern ausreichend.

Tragekomfort

4.5/5

Der Tragekomfort ist überraschend hoch, obwohl die MIIEGO MiiBuds Action mit 8 Gramm pro Ohrhörer nicht gerade als Leichtgewicht gelten. Der Komfort kommt aber aufgrund zwei entscheidender Vorteile zu Stande. Zum einen halten die Überohrbügel den True Wireless Kopfhörer immer an Ort und Stelle, sodass hier kaum ein Rutschen festzustellen ist. Das fordert genauso den Komfort, wie die sehr hochwertigen Comply Memory Foam Ohrstöpsel, die ich definitiv empfehlen würde. Sie passen sich dem Gehörgang an und sind somit für fast jeden geeignet. Zusätzlich dichten diese stark ab, sodass man Umgebungsgeräusche weniger wahrnimmt. 

Sprachqualität

1.5/5

Die Sprachqualität lässt leider zu wünschen übrig. Es sind zwar Mikrofone in den MIIEGO MiiBuds Action eingebaut, diese sollten aber wohl nur im äußersten Notfall genutzt werden. Die Stimme ist insgesamt viel zu leise und viel zu dumpf, sodass man kaum verständlich ist. Das wird dann noch schlimmer, wenn Umgebungsgeräusche beim Telefonat stören. Diese werden nicht ausgeblendet und überlagern dann die ohnehin schon leise Stimme.

Klang

2/5

Der Hersteller hat bereits im Vorgespräch angemerkt, dass die Kopfhörer sehr basslastig sind. Wie sich das im Test bemerkbar gemacht hat, kannst Du hier nachlesen. 

Bass, Mitten und Höhen

Der Bass ist ausgeprägt, druckvoll und knackig, neigt aber ab Lautstärken von über 70% zum Dröhnen, was in meinen Ohren eher unangenehm ist und sich zusätzlich auf die Präzision auswirkt, die dann nachlässt. 

Im unteren Teil der Mitten sind diese bei den MIIEGO MiiBuds Action noch sehr präzise und darüberhinaus auch ehrlich warm abgestimmt. In dem Teil der Mitten, die die Stimmen beherbergen wird es aber sehr schnell sehr dumpf. Hier fehlt es ganz klar an Detailtiefe und Klarheit.

Das zieht sich dann bis hin zu den Höhen, die bei den MIIEGO MiiBuds Action leider wenig bis gar nicht ausgeprägt sind. Hier fehlt es sowohl an Klarheit als auch an Brillanz und darüber hinaus dann auch an Präzision. 

Grundrauschen 

Ein Grundrauschen ist zunächst nicht auszumachen, allerdings habe ich auf dem rechten Ohr ein sehr leises Fiepen. Das stört nicht, ist aber da, wenn man sich stark drauf konzentriert. Für ASMR, Podcasts und Hörbücher sind die MIIEGO MiiBuds Action aber dennoch geeignet.

Welche Musikrichtung passt am besten?

Klar ist hier, dass alles was basslastig ist auch gut klingt und sicherlich die richtige Musikrichtung für die MiiBuds Action sind. Beispiele sind hier also Songs aus dem EDM Bereich, die dich vielleicht beim Sport motivieren sollen. 

Wer Klassik, Rock, Orchester und Co. hört, wird hier dann eher nicht glücklich werden.

3D- Klang und Surround Effekt

Der Surround Klang ist okay, aber auch hier fehlt es noch an Präzision, was wahrscheinlich aus den fehlenden Höhen herrührt. 

Fazit zum Klang

Auch wenn der Hersteller es bereits angekündigt hatte und den starken Bass angepriesen hat, muss ich insgesamt feststellen, dass mir die MIIEGO MiiBuds Action zu unausgewogen und viel zu basslastig sind. Ein starker Bass ist gut und sinnvoll, um eine solide Basis zu bilden, allerdings müssen auch die Höhen und Mitten sich entfalten können, damit man ein angenehmes musikalisches Erlebnis hat. Das ist hier leider nicht der Fall.

Der Überblick

Lieferumfang

4/5

Akku

5/5

Bedienung

4.5/5

Tragekomfort

4.5/5

Sprachqualität

1.5/5

Klang

2/5

Gesamtfazit

Es hätte alles so schön sein können, wenn man sich die ersten Punkte ansieht. Lieferumfang gut, Akku toll und die Bedienung passt im großen und ganzen auch, allerdings konnten mich die MIIEGO MiiBuds Action in den Kernkompetenzen eines True Wireless Kopfhörers nicht überzeugen und das ist schade. Auch wenn man einen Fokus auf den Bass legt, was sicherlich hier und da die Vorliebe einiger ist, sollte man dann doch den Rest nicht vernachlässigen. 

3.6/5

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Weitere Testberichte

Jabra Elite 7 Pro Test Kopfhörer Details

Jabra ELITE 7 Pro Test

Die Jabra Elite 7 Pro konnte ich in den letzten Wochen noch einmal genau ansehen und testen. Im Grunde sind es die

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Das könnte Dich auch interessieren