JLAB GO AIR SPORT Test

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in diesem Artikel

Heute im Test der neue Sportkopfhörer JLAB GO AIR SPORT. Für knapp 40€ sehr günstig in der Anschaffung, dafür muss man aber auch auf besondere Features verzichten. Also etwas für Einsteiger, die einfach einen soliden Kopfhörer für den Sport suchen, oder? Das habe ich im Test herausgefunden. 

Dieser Kopfhörer wurde mir von JLAB Audio für diesen Test zur Verfügung gestellt.

Lieferumfang

4.5/5

Der Lieferumfang der JLAB GO AIR SPORT ist eher sparsam, bei knapp 40€ im UVP aber auch völlig okay. Der Käufer erhält das Ladecase mit integriertem USB-Kabel, die Ohrhörer selbst und zwei weitere Silikon Ohrstöpsel in S und L. Ich finde es etwas schade, dass JLAB Audio hier nicht, wie bei anderen Geräten, noch ein Paar Memory Foam Ohrstöpsel beilegt, aber das ist eben dem günstigen Preis geschuldet. 

Die Verpackung verzichtet gänzlich auf Plastik, was ich als äußerst positiv ansehe. Weder die Silikon Ohrstöpsel, noch das Ladecase oder die Ohrhörer sind in Plastik oder Plastiktüten eingepackt, sodass hier eine vollständig nachhaltige Verpackung vorliegt, die einfach über die Papiertonne entsorgt werden kann.

Akku

5/5

Die Akkulaufzeit wird von JLAB Audio für die GO AIR SPORT auf 32+ Stunden beziffert. Dabei stehen dem Hörer insgesamt 8 Stunden Wiedergabezeit mit einer Ladung zur Verfügung, bevor die Ohrhörer zurück ins Ladecase gelegt werden müssen. Eine Schnellladefunktion oder Wireless Charging gibt es bei den GO AIR SPORT nicht. Interessant, für JLAB Kopfhörer aber typisch, ist das integrierte Aufladekabel mit USB-A Anschluss. So hat man das Ladekabel immer zur Verfügung und kann es überall unterwegs an ein USB-Anschluss anschließen und aufladen.

Der Test zeigte, dass die 8 Stunden Wiedergabezeit und die 32 Stunden Akkulaufzeit meistens ziemlich gut erreicht werden können, wenn man eher auf mittlerer Lautstärke hört. Im Schnitt kam ich auf ca. 7 Stunden und 38 Minuten. 

Bedienung

4.5/5

Die Bedienung erfolgt über Touchflächen auf den Seiten. Hiermit lassen sich die Lautstärke (+/-), die Musiktitel (start, stopp, vor, zurück) und der Sprachassistent einstellen. Dazu kann man auch den integrierten voreingestellten Equalizer einstellen, der aus den Voreinstellungen JLAB Signatur, Bass Boost und Balanced besteht. 

Die Steuerung ist insgesamt recht intuitiv und insofern gewöhnt man sich schnell an die einzelnen Befehle. Man muss als Nutzer auf keine Befehle verzichten, was die JLAB GO AIR SPORT sehr gut machen. Ein kleines Problem sind aber meiner Meinung nach die Touchflächen, die leider nicht immer gut reagieren, wenn man mit schwitzigen Fingern dran geht. Hier wären wahrscheinlich Druckknöpfe besser gewesen, ähnlich wie es Soundcore bei den Sport X10 macht. 

Verbindung und Reichweite

Die Verbindung ist stabil und wird automatisch mit dem zuletzt verbundenen Gerät aufgebaut. Ich kann mich auch über 10 Meter vom Endgerät entfernen, ohne dass die Verbindung stockt oder abbricht, was natürlich in gewissen Situationen sehr gut ist. Bspw. wenn man im Fitnessstudio sein Smartphone in einem Spind liegen lässt und sich dann durch das Studio bewegt. 

Tragekomfort der JLAB GO AIR SPORT

4/5

Die JLAB GO AIR SPORT sind speziell für den Sport ausgerichtet und haben dafür Überohrbügel, die die EarPods in jeder Situation fest im Ohr halten, sodass man sich keine Sorgen machen muss, die Kopfhörer zu verlieren, falls man sich viel bewegt. Insgesamt sind die Ohrhörer aber relativ schwer, was dazu führt, dass man zwischendurch Mal eine Pause benötigt und die GO AIR SPORT kurzzeitig aus dem Ohr nehmen muss. Ansonsten ist der Komfort gut, jedoch nicht für sehr kleine Ohren, dafür sind die GO AIR SPORT insgesamt zu groß. 

Sprachqualität

2/5

Die Sprachqualität konnte im Test nicht unbedingt überzeugen. Wer laut spricht und sich in leiseren Umgebungen befindet, der sollte gut damit auskommen. Wer aber eher leise spricht oder sich in lauten Umgebungen befindet, der wird Probleme bekommen, denn dann ist man mit den GO AIR SPORT kaum noch zu verstehen. Insgesamt also eher ausbaufähig. 

Klang

5/5

Der Test wurde im großen und Ganzen im JLAB Signature EQ Mode durchgeführt.

Bässe, Mitten und Höhen

Die Bässe der JLAB GO AIR SPORT sind sehr druckvoll und auch im Tiefbassbereich noch überraschend präzise (gerade in diesem Preisbereich). Erst ab 80% neigen sie leicht zum Dröhnen, aber das alles noch im Rahmen. 

Die Stimmen könnten einen Touch mehr Lautstärke und Raum bekommen, ansonsten bekommt man recht viele Details in den Mitten. Allerdings haben die JLAB GO AIR SPORT Probleme mit vielen Instrumenten. Hier lässt die Präzision nach und es verkommt leicht zum Brei. Das jedoch ist bei dem Preis nicht unbedingt ein großer Kritikpunkt oder gar überraschend. 

Die Höhen haben einen überraschend klaren Klang und können sich von den satten Bässen abheben. Insgesamt sitzen sie gut im Klangspektrum oben drauf und setzen das notwendige i-Tüpfelchen. 

Grundrauschen

Ein Grundrauschen gibt es bei den JLAB GO AIR SPORT nicht, zumindest habe ich im Test keines wahrgenommen. 

Welche Musikrichtung

Tatsächlich muss man sich hier kaum für eine Musikrichtung entscheiden, denn insgesamt können alle Genres überzeugen. Im Signatur EG Modus hat man meiner Meinung nach mit Soul, Jazz aber auch POP den meisten Spaß, während man im Balanced EQ eher auf Klassik setzten sollte. Der Bass BOOST Modus packt die Bässe am Schopf bei Hip Hop und EDM.

Surround Klang und 3D Sound

Beim Surround Klang sind die Breiten sehr gut, in den vorderen Regionen fehlt allerdings noch etwas die Präzision. Nicht unbedingt bestens geeignet für alle Blockbuster, aber ein Film zwischendurch geht schon. 

Fazit zum Klang

Der Klang überrascht bei einem Preis von knapp 40€ mit sehr guten Bässen und klaren Höhen, sodass die JLAB GO AIR SPORT für beinahe alle Musikrichtungen bestens geeignet sind. Mich haben sie klanglich total überzeugt. 

Überblick

Lieferumfang

4.5/5

Akkulaufzeit

5/5

Bedienung

4.5/5

Tragekomfort

4/5

Sprachqualität

2/5

Klang

5/5

Fazit

Die JLAB GO AIR SPORT sind tolle Kopfhörer für den sportlichen Einsatz und überzeugen mit sehr guter Akkulaufzeit und überraschend präzisem Klang. Einzig die Sprachqualität kann nicht überzeugen, aber kaum jemand telefoniert während des Sports, weshalb man das gut verschmerzen kann. Von mir gibts eine klare Empfehlung!

4.4/5
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Deshalb kannst Du mir vertrauen - Dein Autor Julian

Ich bin Julian und ich teste die True Wireless EarPods, Earbuds bzw. In-Ear Kopfhörer beim Earpod-Ratgeber.
Seit etlichen Jahren mache ich selbst Musik und dank der Einblicke in das Musikstudio meines Großvaters habe ich bereits in jungen Jahren mit allerhand Technik aus dem Audio-Bereich zu tun gehabt.

Meine Testberichte auf dem Earpod-Ratgeber basieren auf diesen jahrelangen Erfahrungen, gleichzeitig jedoch spielt meine eigene Meinung auch immer eine kleine Rolle. Die Testberichte sollen nicht nur Audio-Nerds verstehen, sondern jeder Otto-Normalverbraucher. Aus diesem Grund verzichte ich überwiegend auf Fachbegriffe und versuche meinen Eindruck aus dem Alltag mit den EarPods zu schildern. 

Während eines Alltagstests nutze ich die EarPods täglich und bei allen möglichen Aktivitäten. Dabei achte ich auf jede Besonderheit und stelle die Kopfhörer letztlich der Bewertungsmatrix gegenüber. Mehr dazu, wie die Kopfhörer getestet werden, erfährst Du in diesem Artikel.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Du erhältst maximal einen Newsletter pro Monat und in Sonderfällen eine extra E-Mail bei Gewinnspielen oder Sonderaktionen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Du willst uns schon verlassen?

Bestimmt gibt es noch einiges mehr, was Dich interessieren könnte. Oder hast Du schon den passenden Kopfhörer für Dich gefunden? Dann schnell zuschlagen.

Das könnte dich interessieren