House of Marley SMILE JAMAICA Test

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Das erwartet Dich in diesem Artikel

Außerhalb des üblichen True Wireless EarPods und In Ears Gewirbel beim Earpod Ratgeber gibt es heute den Test der Marley SMILE JAMAICA – ein kabelgebundener In Ear Kopfhörer. Warum? Weil ich es kann! Und natürlich, weil ich Dich auch hier an meinem Eindruck teilhaben lassen möchte, auch wenn Marley hier keinen Test von mir verlangt hat. Aber da sie mir netterweise dieses gute Stück mitgeschickt haben, soll er auch nicht ungetestet bleiben.

Dieser Kopfhörer wurde mir von House of Marley zur Verfügung gestellt.

Lieferumfang

4.5/5

Die House of Marley SMILE JAMAICA sind zwar nicht mehr die neuesten Kopfhörer im Portfolio des nachhaltigen Technik-Herstellers, vom Aufbau der Verpackung aber genauso nachhaltig wie die neuesten Geräte auch. Die Pappe ist aus FSC zertifiziertem Holz entstanden (ebenso übrigens der Kopfhörer selbst) und auch in der Verpackung findet sich kein Plastik – weder Folien noch Tütchen. 

Im Lieferumfang, der doch eher gering ausfällt, gibt es die Bedienungsanleitung, die Kopfhörer selbst und ein weiteres Paar Silikon Ohrstöpsel. Hier stehen einem dann also ein größeres und ein kleineres Paar zur Verfügung. Die Auswahl ist damit nicht so besonders groß, bei 20€ UVP aber sicherlich zu verkraften. 

Technische Daten

Bedienung

3.5/5

Die Bedienung erfolgt über eine kleine Bedieneinheit am Kabel der Marley SMILE JAMAICA. Dieses besteht übrigens aus einer Kordel, sodass ein Verknoten seltener passiert. Die Bedieneinheit beherbergt nur einen Druckknopf, der insgesamt vier Funktionen bereitstellt. Dazu zählt Start/Stopp der Musik, Musiktitel vorspringen und Musiktitel zurückspringen sowie den Sprachassistenten ein/-ausschalten. Damit fällt dem erfahrenen Nutzer von In Ear Kopfhörern auf, dass die Funktionen für die Lautstärke fehlen. Diese muss man leider mit dem Smartphone einstellen. Sollte man das jedoch bei einem Kopfhörer für 20€, der zudem nicht mehr das aktuellste Modell auf dem Markt darstellt großartig kritisieren? Nein, eher nicht. Reicht es dann für die volle Punktzahl? Auch nicht, das wäre aktuellen Modellen unfair gegenüber. 

Tragekomfort

5/5

Der Tragekomfort der House of Marley SMILE JAMAICA ist sehr angenehm. Dank des geringen Gewichts vom gesamten Gerät und der In Ear Stecker kann man die Marley SMILE JAMAICA gut und gerne mehrere Stunden tragen, ohne Schmerzen zu bekommen.
Auch beim Sport sitzen sie fest und rutschen nicht aus dem Ohr, sodass man hier problemlos auf die SMILE JAMAICA zurückgreifen kann. Insgesamt ein sehr gutes Ergebnis. 

Sprachqualität

4/5

Im Büro habe ich die Marley SMILE JAMAICA gern zum telefonieren genutzt, da sie hier einen sehr guten Job gemacht haben. Die Stimme hat einigermaßen hohes Volumen und eine gute Verständlichkeit. Allerdings werden Außengeräusche nicht gefiltert, sodass diese auch immer an den Gesprächspartner mitgegeben werden, weshalb man entweder sehr laut sprechen muss oder nur in ruhigen Umgebungen telefonieren kann. Für 20€ kann man aber nicht wirklich mehr erwarten. 

Klang der Marley SMILE JAMAICA

4/5

Bässe, Mitten und Höhen

Der Bass ist einigermaßen knackig, könnte aber durchaus noch lauter sein. Einen Tiefbassbereich vermisst man eher gänzlich, was aber bei der Größe und dem Preis nicht verwunderlich ist.

Die Mitten zeigen vor allem im Stimmenbereich Stärken, sodass diese genug Raum zur Entfaltung bekommen. Präzise sind die Instrumente vor allem dann, wenn sie sich die Frequenzen mit nur wenig anderen Instrumenten teilen müssen. Bei Arrangements mit vielen Instrumenten lässt Präzision und Detailtiefe stark nach.

Die Höhen sind eher warm und weich abgestimmt. Wer hier Brillanz und hohe Strahlkraft sucht, sollte in einem höheren Preissegment suchen. Hier bekommt man solide Höhen zum günstigen Preis.

Grundrauschen

Ein Grundrauschen gibt es nicht, weshalb die Marley SMILE JAMAICA bestens für ASMR, Podcasts und Hörbücher geeignet sind.

Welche Musikrichtung

Der Standard Chart Mix ist sicherlich die beste Musikrichtung für die House of Marley SMILE JAMAICA. Wer höhere Ansprüche hat und spezielle Musikrichtungen hören will, greift wohl eher seltener zu diesen Kopfhörern.

Surround Klang und 3D Sound

Der Surround Effekt ist überraschend präzise und kann vor allem im hinteren Bereich auftrumpfen. 

Fazit zum Klang

Insgesamt liefern die House of Marley SMILE JAMAICA einen ordentlichen Klang ab, den man bei dem günstigen Preis kaum kritisieren kann.

Überblick

Lieferumfang

4.5/5

Bedienung

3.5/5

Tragekomfort

5/5

Sprachqualität

4/5

Klang

4/5

Fazit

Die House of Marley SMILE JAMAICA sind grundsolide günstige kabelgebundene In-Ear Kopfhörer für den Alltag, die in allen Belangen einen guten Job abliefern und kaum enttäuschen werden. Hohe Ansprüche werden sicherlich nicht befriedigt, wer aber einen günstigen Alltagsbegleiter sucht und zudem etwas für die Umwelt tun möchte, der ist mit den Marley SMILE JAMAICA bestens bedient. (4,2 Sterne)

4.2/5
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Deshalb kannst Du mir vertrauen - Dein Autor Julian

Ich bin Julian und ich teste die True Wireless EarPods, Earbuds bzw. In-Ear Kopfhörer beim Earpod-Ratgeber.
Seit etlichen Jahren mache ich selbst Musik und dank der Einblicke in das Musikstudio meines Großvaters habe ich bereits in jungen Jahren mit allerhand Technik aus dem Audio-Bereich zu tun gehabt.

Meine Testberichte auf dem Earpod-Ratgeber basieren auf diesen jahrelangen Erfahrungen, gleichzeitig jedoch spielt meine eigene Meinung auch immer eine kleine Rolle. Die Testberichte sollen nicht nur Audio-Nerds verstehen, sondern jeder Otto-Normalverbraucher. Aus diesem Grund verzichte ich überwiegend auf Fachbegriffe und versuche meinen Eindruck aus dem Alltag mit den EarPods zu schildern. 

Während eines Alltagstests nutze ich die EarPods täglich und bei allen möglichen Aktivitäten. Dabei achte ich auf jede Besonderheit und stelle die Kopfhörer letztlich der Bewertungsmatrix gegenüber. Mehr dazu, wie die Kopfhörer getestet werden, erfährst Du in diesem Artikel.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Du erhältst maximal einen Newsletter pro Monat und in Sonderfällen eine extra E-Mail bei Gewinnspielen oder Sonderaktionen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Du willst uns schon verlassen?

Bestimmt gibt es noch einiges mehr, was Dich interessieren könnte. Oder hast Du schon den passenden Kopfhörer für Dich gefunden? Dann schnell zuschlagen.

Das könnte dich interessieren