High End Munich 2023 – Die Highlights unseres Besuchs auf der Hifi-Messe

Das erwartet Dich in diesem Artikel

Vom 18. – 21. Mai 2023 fand in München die High End statt – eine der bedeutendsten Hifi Messen Europas. 
Als Pressevertreter durften wir vor Ort sein und haben uns zwei Tage lang einen Eindruck der neuesten und innovativsten Produkte gemacht. Fokussiert haben wir uns natürlich auf Kopfhörer aller Art, dennoch haben wir aber auch den Einblick in andere Produktsparten genossen und ein paar Ideen für unsere Wohn- und Schlafräume gesammelt. 
In diesem Beitrag wollen wir Dir nun aus unserer Sicht erzählen, was uns auf der High End am besten gefallen hat und was unsere persönlichen Highlights waren.

Volle Hütte auf der High End München 2023
Volle Hütte auf der High End München 2023

Daten und Fakten zur High End 2023

Bevor wir nun aber über unsere persönlichen Highlights philosophieren, hier noch ein paar Daten und Fakten zur diesjährigen High End in München. Das MOC in München wurde für die High End als Standort ausgewählt und insgesamt 4 Hallen sowie Atrium und Co. mit Ausstellern gefüllt. Dies lockte über die Tage hinweg über 22.000 Menschen auf die Messe, die sich von den neuesten Technik im Bereich Hifi begeistert haben lassen. 

550 Hersteller aus 54 Ländern haben es sich bei des diesjährigen Messe dabei nicht nehmen lassen, den Besuchern ihre neuesten Highlights zu präsentieren, was zu einer riesigen Auswahl an verschiedensten Geräten führte.

HIGH END 2023 world of headphones3
Ein spannender High End Kopfhörer der High End München World Of Headphones

Die WORLD OF HEADPHONES

Am interessantesten für uns war natürlich die World of Headphones in Halle 1. Hier präsentierten diverse Hersteller ihre neuesten Kopfhörermodelle und Innovationen in diesem Bereich. Einige konnten wir dabei auch ausführlich einem ersten Test unterziehen, erzählen wollen wir hier aber noch nicht so viel, da viele Geräte demnächst bei uns eintreffen werden, um genauestens unter die Lupe genommen zu werden. 

Interessant war aber zu sehen, dass vor allem hochpreisige Over-Ear Kopfhörer die World of Headphones dominierten. Während ich gedacht hätte, dass True Wireless Kopfhörer hier einen viel größeren Anteil hätten, war deren Anteil im Vergleich nur minimal. Insgesamt habe ich (Julian) gerade einmal vier echte True Wireless Modelle ausprobiert und ein weiteres Hybrid Modell. Diese vier Modelle werden aber möglicherweise auch demnächst hier ausführlich getestet.

Schön zu sehen war jedoch, dass alle Hersteller sehr zeigefreudig waren und unter anderem auch hier und da Mal aus dem hinteren Kämmerchen ein noch nicht serienreifes Produkt geholt hatten und gezeigt hatten. Auch hier dürfen wir natürlich noch nichts verraten, aber es kommen ziemlich coole Dinge auf uns zu. 

Ein Kopfhörer, der auf der High End 2023 vorgestellt wurde, durften wir aber tatsächlich schon zuvor testen. Die Technics EAH-AZ80 waren bereits 2 Wochen zuvor bei uns eingetroffen, sodass pünktlich zur Vorstellung unser Testbericht bereits fertig war. Diesen findest Du unten!

Technics EAH-AZ80 Test

Neues Flagschiff mit tollen Featureas

Nubert und Yamaha fürs Wohnzimmer?

Neben der erwähnten Kopfhörer Ausstellung gab es aber natürlich vor allem viel Hifi für Wohnbereiche zu sehen. Die Preisspanne lag dabei von günstigen Geräten für unter 100€ bis hin zu extrem luxuriösen Geräten, die weit über 1 Millionen Euro kosteten. Von einigen konnten wir uns einen ersten Eindruck verschaffen und dabei sind uns drei Hersteller besonders in Erinnerung geblieben. 

Yamaha

Hier gab es einen Kopfhörer zu entdecken, der Potential hat so manche Hifi Anlage in den Schatten zu stellen. Wir durften den offenen Over Ear Kopfhörer austesten und mussten kurz schlucken bei der Qualität. Sicherlich einer der besten Kopfhörer der letzten Jahre, die wir auf den Ohren hatten. Allerdings auch einer der teuersten, weshalb er für uns nicht erschwinglich wäre. Dennoch einen tieferen Look wert, der YH-5000SE. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an unseren Ansprechpartner von RTFM Johannes, der es uns ermöglichte den Kopfhörer kurzfristig auszutesten. 

Nubert

Wer noch nie von Nubert gehört hat, der sollte spätestens jetzt einen Blick auf den deutschen Hifi Hersteller werfen. Die Preise sind, im Vergleich zu anderen großen Herstellern, nahezu erschwinglich und die Qualität übertrifft vieles, was man sonst so hört. Ein Highlight war dabei sicherlich die für knapp 1000€ erhältliche nuPro AS-3500 Soundbar, die sicherlich so einige Heimkinos aufwerten würde. Aber auch die nuLine 244 hatte es uns angetan, während des vor Ort Tests. Und das in einer riesigen Halle mit nicht gerade den besten akustischen Voraussetzungen. 

Klipsch

Von Klipsch hatten wir ja bereits einige Kopfhörer im Test, auf der High End haben wir uns aber auch mal von den Lautsprechern des Herstellers überzeugen können. Natürlich ist die Heritage Premium Serie dabei ein absolutes Highlight, für uns aber auch unbezahlbar. Schon eher erschwinglich war hingegen die Sevens Heritage Serie, die ebenso einen beeindruckenden Klang liefert.

Frau testen Kopfhörer auf der High End München 2023
Frau testen Kopfhörer auf der High End München 2023

Die kleinen Überraschungen in den Nischen der Messe

Und während große und teure Profi-Hersteller die Messe dominierten, gab es einen kleinen Stand, der unsere Aufmerksamkeit erhielt. Leiyin Audio hatte dort einen mehr oder weniger großen Stand und präsentierte einige Marken. Was wir zuvor nicht wussten, der Hersteller hat eine unglaublich hohe Expertise im Bereich Audio und arbeitet dort mit einigen Größen der Branche, wie Sony, Sennheiser oder Marshall zusammen. 

Hier konnten wir dann auch noch einmal ein paar Eigenmarken austesten, wie Moondrop oder Tanchjim. Der Chef von Tanchjim war dabei unglaublich zuvorkommend und höflich und wollte uns sogleich ein paar seiner Anime Figuren schenken, was wir aber dankend ablehnten, immerhin wollten wir seinen Stand nicht zerstören – die Anime Figuren waren essentieller Bestandteil. 
Immerhin werden wir aber im Nachgang der Messe wahrscheinlich einige Kopfhörer zum Testen erhalten. 

Fazit - Ein tolles Erlebnis

Im Endeffekt war die High-End in München eine spannende Möglichkeit Einblicke in tolle neue Produkte zu erhalten. Wir haben viele Menschen kennengelernt und neue Kontakte knüpfen können. 
Ein großes Lob auch an die Organisatoren dieser Messe, die jederzeit alles im Griff hatten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Deshalb kannst Du mir vertrauen - Deine Autoren Julian & Leon

Ich bin Julian und ich teste die True Wireless EarPods, Earbuds bzw. In-Ear Kopfhörer beim Earpod-Ratgeber.
Seit etlichen Jahren mache ich selbst Musik und dank der Einblicke in das Musikstudio meines Großvaters habe ich bereits in jungen Jahren mit allerhand Technik aus dem Audio-Bereich zu tun gehabt.

Meine Testberichte auf dem Earpod-Ratgeber basieren auf diesen jahrelangen Erfahrungen, gleichzeitig jedoch spielt meine eigene Meinung auch immer eine kleine Rolle. Die Testberichte sollen nicht nur Audio-Nerds verstehen, sondern jeder Otto-Normalverbraucher. Aus diesem Grund verzichte ich überwiegend auf Fachbegriffe und versuche meinen Eindruck aus dem Alltag mit den EarPods zu schildern. 

Während eines Alltagstests nutze ich die EarPods täglich und bei allen möglichen Aktivitäten. Dabei achte ich auf jede Besonderheit und stelle die Kopfhörer letztlich der Bewertungsmatrix gegenüber. Mehr dazu, wie die Kopfhörer getestet werden, erfährst Du in diesem Artikel.

Für alle aktuellen News rund um die Kopfhörer Welt ist mein Bruder Leon zuständig, dessen Playlist aus Tausenden Songs besteht und der mehr Musik hört, als jeder Mensch, den ich sonst kenne. Die Expertise könnte also bei Ihm auch nicht höher sein!

Du willst den Earpod-Ratgeber unterstützen? Dann kannst Du uns gerne eine kleine Spende hinterlassen. Bitte mache dies aber nur, wenn Du auch wirklich etwas übrig hast. Sämtliche Spenden stecken wir in den Betrieb der Webseite oder in neue Testprodukte. Nach einer Spende wartet ein kleines Dankeschön auf Dich!

Weitere Testberichte

Mackie stellt DLZ im Kleinformat vor

1000 Abonnenten auf YouTube – Wir feiern mit einem Gewinnspiel

Jabra True Wireless Kopfhörer Vergleich – Für wen ist welcher Kopfhörer geeignet?

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Earpod-Ratgeber Affiliate Partner

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Du erhältst maximal einen Newsletter pro Monat und in Sonderfällen eine extra E-Mail bei Gewinnspielen oder Sonderaktionen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung