Bluetooth Sport Kopfhörer – Die besten Bluetooth Kopfhörer für den Sport und Sportkopfhörer im Test

Allgemein, Ratgeber

April 14

Avatar

Wer gerne Sport macht und dabei Musik hört kommt um einen Bluetooth Sport Kopfhörer nicht herum. Sportkopfhörer eignen sich meist aufgrund ihrer Bauart und ihres leichten Gewichts optimal um Sport zu treiben. Viele Bluetooth Kopfhörer sind optimiert für den Sport, beispielsweise durch spezielle Silikon Ohrstöpsel oder eine besondere Bauart. In diesem Beitrag erfährst Du welche Bluetooth Sport Kopfhörer ich dir empfehlen kann und welche True Wireless In Ear Kopfhörer beim Sport lieber zuhause bleiben.

Warum Bluetooth Kopfhörer für den Sport überhaupt wichtig sind

Einige wissenschaftliche Studien haben bereits herausgefunden, dass Musik hören beim Sport die Leistung steigert. Beispielsweise werden durch die positiven Gefühle, die man durch Musik erhält, mehr Endorphine ausgeschüttet, die wiederum das Schmerzempfinden verringern. Außerdem kann der Takt der Musik synchron zur Bewegung die Motorik verbessern. Insgesamt gibt es noch einige weitere positive Eigenschaften, die Musik auf den Körper hat, weshalb es sich lohnt beim Sport Musik zu hören. Um das stressfrei tun zu können, sollte man anstelle von kabelgebundenen Kopfhörern auf Bluetooth Sport Kopfhörer setzen. Diese pumpen die Musik in dein Ohr und dein Kreislauf gerät in Schwung. Mehr zu den positiven Eigenschaften von Musik beim Sport erfährst Du hier.

Was macht einen Bluetooth Sport Kopfhörer aus?

Bluetooth Kopfhörer für den Sport zeichnen sich durch einen extrem guten Halt im Ohr aus. Durch eine spezielle Bauweise oder spezielle Ohrstöpsel aus Silikon oder Memory Foam behalten sie auch bei viel Bewegung ihre Position im Ohr und verrutschen nicht. Auch ein Herausfallen der Sportkopfhörer sollte durch diese Bauweise vermieden sein.

Neben der Bauweise sind Bluetooth Sport Kopfhörer auch geschützt gegen das Eindringen von Wasser. Das ist wichtig, da Du beim Sport viel schwitzt und nicht geschützte True Wireless Kopfhörer durch den Schweiß Schaden nehmen könnten. Daher sollten Sportkopfhörer mindestens die Schutzklasse IPX4, also Schutz gegen Spritzwasser haben. Besser noch wäre eine Schutzklasse darüber. IPX7 beispielsweise bietet bereits Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Wenn Du mit deinen Bluetooth Sport Kopfhörer Sport im Wasser machen möchtest, also beispielsweise schwimmen gehen willst, dann sollten die Kopfhörer auf jeden Fall eine Schutzklasse mit IPX7, besser noch IPX8 haben.

Welche Sportkopfhörer Hersteller gibt es?

Bluetooth Sport Kopfhörer sind im Grunde fast von allen bekannten Herstellern auf dem Markt. In dieser Übersicht könnt Ihr alle Hersteller finden, die aktuell True Wireless In Ear Kopfhörer im Portfolio haben, die perfekt zum Sport geeignet sind.

Natürlich geben andere Hersteller bei ihren True Wireless Kopfhörern auch an, dass diese perfekt für den Sport geeignet seien. Hier möchte ich aber nur diese aufzählen, die durch ihre Bauweise speziell als Bluetooth Sport Kopfhörer durchgehen. 

Urbanista Athens Test Ohrhörer
Melofun Elite Pro kabellose Kopfhörer
JBL Reflect Flow

Meine persönlichen Top 3 der besten Bluetooth Sport Kopfhörer

Für mich gibt es drei Modelle, die mich durch Klang und Halt absolut überzeugt haben und daher für mich die besten Bluetooth Sport Kopfhörer darstellen.

Platz 1: Anker Souncore Liberty Neo*

Die Sportkopfhörer Anker Soundcore Liberty Neo überzeugen vor allem durch ihr tolles Preis-Leistungsverhältnis. Sie bieten einen guten Klang, den man schon zur guten Mittelklasse zählen kann, sind dabei aber preislich im Einsteiger-Bereich einzuordnen.
Durch die besondere GripFit Technologie, also Silikon Grip, für optimalen Halt im Ohr, sind sie dabei besonders für den Sport geeignet. Mit IPX7 sind sie darüberhinaus sogar gegen Untertauchen geschützt.

Anker SoundCore True Wireless Kopfhörer kabellose Kopfhörer

Platz 2: JBL Reflect Flow Sport*

Technisch zwar schon etwas in die Jahre gekommen, können die JBL Reflect Flow Sportkopfhörer dennoch durch ihren gewohnt guten Klang überzeugen. Die Bluetooth Sport Kopfhörer wissen dabei auch mit IPX7 Schutz vor Untertauchen, sowie Earfit Silikon Ohrstöpseln zu überzeugen.

JBL Reflect Flow


Platz 3: Urbanista Athens*

Das die Urbanista Athens perfekt als Sportkopfhörer geeignet sind verrät bereits der Name, der auf eine der bekanntesten olympischen Sportstätten Athen hinweist. Daneben überzeugt der Bluetooth Sport Kopfhörer mit IPX7 Schutz vor Untertauchen und Gofit Silikonschlaufe, um perfekten Halt im Ohr zu garantieren. 

Urbanista Athens Test Seitlich

Welchen Bluetooth Sport Kopfhörer kann ich zum Schwimmen benutzen?

Definitv dafür zu empfehlen sind die Urbanista Athens. Der Hersteller wirbt damit, dass die Sportkopfhörer vollständig wasserdicht sind und zum Schwimmen genutzt werden können. Allerdings ist eine uneingeschränkte Empfehlung dabei nicht möglich, denn die Reichweite ist, zumindest in meinem Test, nicht sonderlich hoch gewesen. (Hier gelangst Du zum ausführlichen Test)

Wichtig dabei zu wissen ist, dass sämtliche True Wireless In Ear Kopfhörer eine Verbindung zum Smartphone brauchen um Musik abzuspielen. Aus diesem Grund muss dein Handy immer in der Nähe sein. Im Schwimmbad kann man es aber oft nicht mit in die Schwimmhalle nehmen, sondern lässt es im Spint. 

Die Urbanista Athens können dabei die Entfernung bis zum Spint eher nicht überwinden, weshalb man diese Kopfhörer nur nutzen kann, wenn das Handy in unmittelbarer Nähe ist.

Mit den JBL ist die Reichweite da schon höher, ebenso mit den Anker Soundcore Liberty Neo. Beide konnte ich jedoch noch nicht ausführlich testen, ein Praxis Urteil steht daher noch aus. Beide werben nicht explizit damit, dass sie zum schwimmen geeignet sind, aufgrund des IPX7 Schutzes sollte es aber eigentlich kein Problem darstellen. Natürlich solltest Du nicht dauerhaft tauchen, dafür sind die Kopfhörer nicht ausgelegt. Hierfür sind aber generell Bluetooth Sport Kopfhörer nicht ausgelegt.

Noch mehr Bluetooth Sport Kopfhörer

Auch ein Bluetooth Sport Kopfhörer, aber kein True Wireless Kopfhörer ist der JBL Reflect Mini 2*. Dank JBL hatte ich die Möglichkeit diesen Kopfhörer ausführlich zu testen. Meinen Alltagstest findest Du hier.
Definitiv empfehlen kann ich diesen Kopfhörern aber auch für den Sport. 

Zum Testbericht der JBL Reflect Mini 2 gelangst Du hier

Ausführlich getestet - Beim Kochen, rumliegen, spazieren, auf der Arbeit und natürlich beim Sport!

Fazit: Worauf sollte man beim Kauf von Bluetooth Sport Kopfhörern achten?

Bluetooth Sport Kopfhörer gibt es in verschiedensten Varianten und Ausführungen. Viele Hersteller werben dabei bei ihren True Wireless In Ear Kopfhörern, dass diese perfekt für den Sport geeignet sind. Grundsätzlich sind kabellose Kopfhörer immer gut für den Sport geeignet, da sie die Gefahr sich durch ein Kabel zu verletzten, aussetzen. 

Urbanista Athens Test Zubehör

Dennoch ist nicht jeder kabellose Kopfhörer automatisch für den Sport geeignet. Meine Tipps für dich, damit Du geeignete Sportkopfhörer findest sind daher folgende:

  • Achte auf den Schutz vor Wasser. Ein Sportkopfhörer sollte mindestens IPX5 Wasserschutz vorweisen
  • Die Bauform ist entscheidend. Gute Bluetooth Sport Kopfhörer haben entweder ein Silikon Earfit (Gofit oder Gripfit, je nach Hersteller) oder sind durch eine spezielle Bauweise, die in der Ohrmuschel anliegt, für den Sport geeignet
  • Garantien vom Hersteller beachten. Manche Hersteller weisen darauf hin, dass durch die Nutzung im Wasser oder durch zu viel Schweiß Schäden entstehen können, für die sie nicht haften. Finger Weg! Der Kopfhörer ist nicht für den Sport geeignet
  • Kopfhörer mit Überohr-Bügel halten besser. Jedoch sind diese auch schwerer und nicht jeder kommt damit zurecht
  • Bleib auf dem Laufenden mit meinen Testberichten. Hier habe ich immer aktuelle Alltagstests für dich, damit Du weißt, welche Kopfhörer die besten sind

About the author 

Julian

Ein paar Kopfhörer im Ohr, Musik an und die Welt aus! So stelle ich mir einen perfekten Sonntag vor. Den EarPod-Ratgeber habe ich geschaffen, damit auch Du die perfekten Kopfhörer für den ultimativen Hörgenuss findest!

Was auch noch interessant ist

AWARDS: Die besten True Wireless Kopfhörer 1. Halbjahr 2020

Samsung Galaxy Buds Live – Bohne im Ohr? Neuer True Wireless Kopfhörer von Samsung vorgestellt

OPPO Enco W31 Test – Keine Ausreißer beim Mittelklasse Kopfhörer

Anzeige

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Aktuelle Testberichte

    August 7, 2020

    August 3, 2020

    August 1, 2020

    Juli 27, 2020

    Juli 24, 2020

    Juli 19, 2020

    Juli 14, 2020

    Juli 14, 2020

    >