Apple AirPods 3. Generation Test

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Das erwartet Dich in diesem Artikel

Mit den Apple AirPods der 3. Generation will Apple sein Portfolio der True Wireless EarPods weiter ausbauen und verbessern. Längere Akkulaufzeit, Wasserschutz und 3D Audio sind nun an Board und sollen die neue Generation AirPods zu den besten AirPods auf dem Markt machen. Kann Apple dieses Versprechen halten und sind die 199€ UVP gerechtfertigt? Das erfährst Du in diesem Testbericht!

Lieferumfang

3.5/5

Apple hat in den letzten Jahren einiges an ihren Verpackungen verändert. Optisch sind diese dabei meist gleich geblieben, aber inhaltlich wurden viele Plastik-Inhalte durch Papier und Pappe ersetzt. So finde ich es äußerst positiv, dass der Karton nicht mehr in einer Plastikfolie eingewickelt ist, sondern nun mit zwei Klebestreifen verschlossen wird. 

Der typische Lieferumfang für Earbuds und so auch für die Apple AirPods der 3. Generation sind selbige + Ladecase + Ladekabel. Dieses ist bei Apple weiterhin ein Lightning Kabel, seit dieser Generation aber mit USB-C und nicht mehr USB-A. Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass Apple so langsam aber sicher auf die Lightning Schnittstelle verzichtet und gänzlich auf USB-C setzt. Das ist jedoch weiterhin nicht der Fall. Im Übrigen ist das Ladecase selbst noch in einer Plastikfolie eingepackt. Auch diese hätte man meiner Meinung nach durch Papier ersetzen können.

Technische Daten

Akku

3.5/5

Auch die Akkulaufzeit wurde von der 2. zur 3. Generation der Apple AirPods verbessert. Laut Hersteller soll man nun ca. 6 Stunden maximale Wiedergabezeit und 30 Stunden maximale Akkulaufzeit haben. Wenn man 3D-Audio aktiviert, verringert sich die Wiedergabezeit auf 5 Stunden. Das Ladecase ist Wireless Charging fähig über MagSafe und bietet auch eine Schnellladefunktion, mit Hilfe dieser die Apple AirPods innerhalb von 5 Minuten eine weitere Stunde Wiedergabezeit erhalten. 

Im Test konnte man die Akkulaufzeit durchaus unter optimalen Bedingungen erreichen. Das bedeutet ausgeschaltetes 3D-Audio und mittlere Lautstärke und man bekommt durchschnittlich ca. 6 Stunden Wiedergabe. Je öfter (oder dauerhaft) man 3D-Audio einschaltet oder man lauter Musik hört verringert sich die Wiedergabezeit auf bis zu 4 Stunden. Damit befindet man sich im unteren Mittelfeld im Vergleich zur Konkurrenz, aber immerhin hat man nun mehr Laufzeit als zuvor. In diesem Preisbereich dennoch zu wenig.

Bedienung

3.5/5

Im Gegensatz zur Konkurrenz setzt Apple weiterhin auf Druckknöpfe. Bei den Apple AirPods 3 sind diese wieder in den kleinen Stil der Earbuds verbaut, sodass man sich diese nicht ins Ohr drückt bei der Bedienung. Ich bin zwar weiterhin ein Freund von Touch-Flächen, bin mit dieser Art von Druckknöpfen aber sehr zufrieden. Sie sind gut zu finden und mit einer Hand zu drücken. 

Negativ fällt jedoch auf, dass weiterhin keine Möglichkeit besteht die Lautstärke direkt an den AirPods 3 einzustellen. Dies geht nur über den Siri Umweg, nicht aber mit der Knopfbedienung. Auch 3D Audio lässt sich nicht direkt einschalten. Alle anderen Funktionen lassen sich ansonsten über die Earbuds steuern. 

Verbindung und Reichweite

Die Verbindung mit Apple Geräten ist gewohnt einfach und stabil. Auch mit Android lassen sich die Apple AirPods verbinden, dann jedoch muss man auf 3D-Audio verzichten und hat nicht diese einfache Integration. Dies jedoch sollte den Nutzern der Apple AirPods 3. Generation bekannt sein. 

Features

4.5/5

3D Audio ist sicherlich ein sehr interessantes Features, dessen Sinn sich aber meiner Meinung nach vor allem auf Filme begrenzt. Es funktioniert bei den Apple AirPods 3 sehr gut, auch bei Musik, allerdings ist hier der Spaß eher gering, während er bei Filmen durchaus sehr gut ist. 

Tragekomfort

4/5

Die Apple AirPods 3 sind, wie auch der Vorgänger, relativ komfortabel, wobei ich die neue nicht ganz so passend für meine Ohren empfinde, als die der Vorgänger. Dafür sitzen sie nun stärker im Ohr und rutschen, gerade bei Bewegung und Sport, nicht mehr so stark hin und her. Allerdings wird der feste Sitz auch relativ schnell unangenehm, weshalb ich die Apple AirPods 3 nicht so lange tragen kann, wie die Vorgänger. 

Sprachqualität der Apple AirPods 3

3/5

Die Sprachqualität der Apple AirPods 3 reicht für Telefongespräche in den meisten Umgebungen gut aus. Die Stimme ist relativ klar und hat nur wenig Rauschen. Allerdings werden Umgebungsgeräusche nicht ausgeblendet, sodass in lauten Umgebungen auch die Stimme stark angehoben werden muss. Insgesamt hätte ich irgendwie mehr erwartet bei den Apple AirPods Mikrofonen. 

Klang

3.5/5

Bässe, Mitten und Höhen

Die Bässe der Apple AirPods 3 sind für Earbuds relativ satt. Von der Tiefe her fehlt mir im Bereich der Tiefbässe noch ein wenig. Insgesamt sind sie aber sehr präzise.

Auch die Mitten der AirPods 3 erweisen sich als sehr präzise in der Tonalität, wenngleich hier und da Details einiger Instrumente auf der Strecke bleiben. Stimmen erhalten genug Raum zur Entfaltung. Bei vielen Instrumenten entsteht kein Brei, wie man es bei vielen anderen Modellen kennt.

Die Höhen sind mir persönlich zu warm und haben zu wenig Details und Brillanz. Hier hätte ich klar mehr erwartet und bin schon arg enttäuscht, gerade wenn man die AirPods Pro kennt, die das deutlich besser hinbekommen.

Grundrauschen

Ein Grundrauschen gibt es bei den Apple AirPods der 3. Generation nicht.

Welche Musikrichtung

Grundsätzlich sind die AirPods 3 relativ ausgeglichen, wobei mir die Höhen nicht gefallen, weshalb ich eher zu Genres greifen würde, die eben dies nicht benötigen.

Am besten hat mir meistens Rock-Musik gefallen.

Surround Klang und 3D Sound

Nur wenige Hersteller setzen, wie Apple bei den AirPods 3, auf echten 3D Klang. Dieser ist präzise und kann beim Ansehen von Filmen überzeugen.

Fazit zum Klang

Insgesamt erwarte ich für 199€ perfekten Klang, den die Apple AirPods 3 nicht bieten können. Sicherlich ist der Klang Consumer freundlich, dennoch bleibt er weit hinter den Erwartungen, gerade wenn man die Vorgänger kennt, zurück. Ich würde hier fast von einem Rückschritt sprechen.

Überblick

Lieferumfang

3.5/5

Akkulaufzeit

3.5/5

Bedienung

3.5/5

Features

4.5/5

Tragekomfort

4/5

Sprachqualität

3/5

Klang

3.5/5

Fazit

Die Apple AirPods 3 sind hochpreisige Earbuds, die sich nahtlos in den Apple Kosmos integrieren. Im Grunde ist die Zielgruppe, wenn man sich mit dem Gerät beschäftigt, relativ klein und auch eben nur für diese empfehlenswert. Wer perfekten Klang erwartet, ist wo anders besser aufgehoben, genauso bei der Bedienung oder der Sprachqualität. Insgesamt sind die AirPods 3 gute Earbuds für meiner Meinung nach knapp 80€ zu viel.

3.6/5

Hier kannst Du den Kopfhörer kaufen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Deshalb kannst Du mir vertrauen - Dein Autor Julian

Ich bin Julian und ich teste die True Wireless EarPods, Earbuds bzw. In-Ear Kopfhörer beim Earpod-Ratgeber.
Seit etlichen Jahren mache ich selbst Musik und dank der Einblicke in das Musikstudio meines Großvaters habe ich bereits in jungen Jahren mit allerhand Technik aus dem Audio-Bereich zu tun gehabt.

Meine Testberichte auf dem Earpod-Ratgeber basieren auf diesen jahrelangen Erfahrungen, gleichzeitig jedoch spielt meine eigene Meinung auch immer eine kleine Rolle. Die Testberichte sollen nicht nur Audio-Nerds verstehen, sondern jeder Otto-Normalverbraucher. Aus diesem Grund verzichte ich überwiegend auf Fachbegriffe und versuche meinen Eindruck aus dem Alltag mit den EarPods zu schildern. 

Während eines Alltagstests nutze ich die EarPods täglich und bei allen möglichen Aktivitäten. Dabei achte ich auf jede Besonderheit und stelle die Kopfhörer letztlich der Bewertungsmatrix gegenüber. Mehr dazu, wie die Kopfhörer getestet werden, erfährst Du in diesem Artikel.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Du erhältst maximal einen Newsletter pro Monat und in Sonderfällen eine extra E-Mail bei Gewinnspielen oder Sonderaktionen.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Du willst uns schon verlassen?

Bestimmt gibt es noch einiges mehr, was Dich interessieren könnte. Oder hast Du schon den passenden Kopfhörer für Dich gefunden? Dann schnell zuschlagen.

Das könnte dich interessieren