Werbung

Erfahre wie wir testen
Kriterien und Co.

Werbung

Anker Soundcore Liberty 3 Pro – Ein Knaller zum Jahresende

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Inhalt

Zum Ende des Jahres hat mir Soundcore by Anker ihren neuesten True Wireless Kopfhörer zur Verfügung gestellt. Die Soundcore Liberty 3 Pro sind das Flaggschiff-Modell von Soundcore und sind für knapp 160€ erhältlich. Das ist für Soundcore eine ganze Menge, im Reich der True Wireless Kopfhörer sind sie aber preislich im Durchschnittsbereich angesiedelt. Vorweggenommen – Die Technik, die hier drin steckt, ist alles andere als Durchschnitt. Mehr dazu erfährst Du in diesem Testbericht!

Dieser Kopfhörer wurde mir kostenlos von Soundcore by Anker zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Testbericht wird dadurch nicht beeinflusst. Mehr zu meiner Art Testberichte durchzuführen erfährst Du hier

Lieferumfang

4.5/5

Los gehts mit dem Lieferumfang. Die Soundcore Liberty 3 Pro erreichen den User in einer grauen Klappschachtel, die sehr aufgeräumt ist und neben den Ohrhörern selbst, dem Ladecase (zum Aufschieben) und der Bedienungsanleitung, ein USB-C auf USB-A Kabel, vier verschiedene Silikon Ohrstöpsel (S, M, L, XL) und vier verschiedene Silikon Innenohrbügel (S, M, L, XL) beinhaltet. 

Größter Kritikpunkt an der gesamten Verpackung ist die Plastikfolie um das USB-C Kabel. Das hätte nicht sein müssen, denn ohne wäre die Verpackung perfekt gewesen. So ist sie nur beinahe perfekt. In diesem Fall bin ich aber einfach Mal streng, denn wir müssen alle den Kunststoff und Plastikverbrauch drastisch reduzieren – der Umwelt zuliebe.

Technische Daten:

Akku

4.5/5

Der Akku der Soundcore Liberty 3 Pro bietet 8 Stunden Wiedergabezeit und 32 Stunden Gesamtlaufzeit mit dem Ladecase. Das sind die maximal möglichen Stunden. Dazu kommt eine Schnellladefunktion, die die Kopfhörer innerhalb von 15 Minuten auf drei weitere Stunden Wiedergabe bringt. Die Kopfhörer sind sowohl via USB-C Kabel als auch via Wireless Charging aufladbar. 

Im Test konnte ich eine durchschnittliche Wiedergabezeit von 6-7 Stunden erreichen, je nachdem ob man ANC oder den Awareness Modus häufig oder selten nutzt. Die gesamte Spielzeit betrug dann durchschnittlich zwischen 24 und 30 Stunden. Auch hier kommt es eben darauf an, wie häufig man die Features nutzt oder einfach nur leise Musik hört. Schön finde ich die Schnellladefunktion, die wirklich gut funktioniert und auch beim Thema Wireless Charging enttäuschen die Soundcore Liberty 3 Pro nicht.

Bedienung

5/5

Die Soundcore Liberty 3 Pro bilden die Steuerung bzw. Bedienung genauso ab, wie ich es mir immer wünsche. Insgesamt stehen 8 mögliche Funktionen zur Verfügung, die aus 1x, 2x und 3x tippen oder 2 Sekunden gedrückt halten bestehen. Der User kann für jede dieser Steuerungspunkte die Funktion manuell auswählen und das auch getrennt für die linke oder rechte Seite. So bleiben keine Wünsche offen und ich kann die Lautstärke steuern, die Musiktitel ändern, den Transparenzmodus oder das ANC einschalten und den Sprachassistenten nutzen ohne das Smartphone zur Hand nehmen zu müssen. TOP!

Verbindung und Reichweite

Die Verbindungsstärke der Soundcore Liberty 3 Pro ist extrem stark, sodass selbst durch Wände die Reichweite noch knapp 10 Meter beträgt. Ohne Wände gehts auch gerne über 10 Meter hinaus. Der Nutzer hat darüber hinaus die Möglichkeit die Soundcore Liberty 3 Pro mit zwei Geräten gleichzeitig zu koppeln und so zwischen diesen beiden Geräten hin- und her zu wechseln. 

Features

4/5

Der ANC Modus ist nicht ganz so stark, wie ich es mir erhofft hätte. Hier fehlt es gerade in den hohen Frequenzen und bei Stimmen noch an Auslöschung und auch in den tiefen Bereichen haben die Soundcore Liberty 3 Pro hier und da noch etwas Probleme. 

Gut hingegen funktioniert der Awareness Modus, der Außengeräusche sehr gezielt hindurchlässt.

Die Ohrerkennung ist teilweise etwas träge und könnte für meinen Geschmack schneller reagieren. Ansonsten funktioniert sie aber zuverlässig. 

Die App überzeugt durch Übersichtlichkeit und vielen Funktionen. Gerade Hear ID ANC und Hear ID Sound sind tolle Features, bei denen ich dringend empfehle diese auszuprobieren. Der Sound wird dadurch für Dich persönlich angepasst, was bei mir den Klang erst perfekt gemacht hat. 

Tragekomfort

5/5

Im ersten Moment befürchtet man bei den Soundcore Liberty 3 Pro, dass diese etwas unbequem sein könnten, da der Ohrhörer recht groß wirkt. Das jedoch wird schnell widerlegt, sobald man die Kopfhörer einsetzt. Die Liberty 3 Pro sind nämlich genau das Gegenteil von unbequem. Der Tragekomfort ist extrem hoch und man kann sie stundenlang tragen, ohne dass man sie wirklich bemerkt. Das liegt zum einen an der sehr gut funktionierenden Belüftung, sodass kein Druck in den Ohren entsteht und an der guten Gewichtsverteilung. Dazu kommen sehr gemütliche Silikon-Ohrstöpsel in guten Größen, sodass für jeden die optimale Größe dabei ist. Auch Sport kann man dann problemlos mit den Soundcore Liberty 3 Pro treiben. 

Sprachqualität

3.5/5

Die Sprachqualität ist okay aber nicht herausragend für Soundcore Verhältnisse. Vor allem in lauteren Umgebungen haben die Soundcore Liberty 3 Pro Probleme das Volumen und die Lautstärke der Stimme zu halten, während sie versuchen Umgebungsgeräusche auszublenden. In leisen Umgebungen ist die Stimme klar und voluminös. Möglicherweise kann hier noch durch ein Firmware Update ausgeholfen werden, ansonsten sollte man in sehr lauten Umgebungen wohl eher zum Smartphone greifen, während es in leisen und mittellauten Umgebungen mit den Liberty 3 Pro von Anker Soundcore gut funktioniert. 

Klang

5/5

Der Kopfhörer wurde sowohl im LDAC Modus als auch im SBC und AAC Modus getestet. Das Ergebnis basiert auf den LDAC Ergebnissen, aber auch ohne LDAC klingen die Soundcore Liberty 3 Pro sehr gut!

Bass, Mitten und Höhen

Die Bässe sind druckvoll und detailliert. In sämtlichen Bassbereichen liefern Sie eine hohe Präzision ohne dabei den Hörer mit zu viel Bass zu erschlagen. 

Bei den Mitten können die Soundcore Liberty 3 Pro mit ebenfalls hoher Detailfreude punkten. Stimmen bekommen notwendigen Freiraum, um sich entfalten zu können, ohne dass dabei die Instrumente vernachlässigt werden. Diese dürfen sich ebenfalls breit machen, sodass der Hörer häufig das Gefühl einer Live-Bühne bekommt.

Die Höhen sind sicherlich mit die Klarsten, die man aktuell auf dem Markt der True Wireless Kopfhörer bekommt. Man bekommt hier Höhen mit hoher Brillanz und wer mag erfreut sich hier an einem leichten Hang zu Spitzen. 

Generell empfehle ich hier dringend Hear ID auszuprobieren. Dies hat den Equalizer für mich optimal eingestellt.

Grundrauschen 

Ein ganz leichtes Grundrauschen ist wahrzunehmen, welches aber in keinem Fall störend ist und beim Abspielen sämtlicher Titel oder auch ASMR, Podcasts und Hörbücher absolut nicht stört. Das Grundrauschen wird beim ANC und Awareness Modus etwas lauter aber auch hier stört es nicht.

Welche Musikrichtung passt am besten?

Musikrichtungen können alle empfohlen werden, da sowohl Bässe, Mitten und Höhen optimal klingen, aber auch dank der Equalizer sämtliche Musikrichtungen noch einmal wunderbar angepasst werden. Audiophil sind die Kopfhörer nicht, aber sie liegen sicherlich klanglich auf dem Niveau der Technics AZ60, die mal eben eine Klasse höher liegen. 

3D- Klang und Surround Effekt

Soundcore verpasst den Liberty 3 Pro einen 3D Modus, sodass man noch tiefer in die Musik und auch in Filme eintauchen kann. Insgesamt ist die Surround Qualität stark und sehr präzise in allen Bereichen, der 3D Modus gibt da nur minimal noch einen oben drauf, ist aber jetzt kein großartig erwähnenswertes Highlight. 

Fazit zum Klang

Der Klang ist top und kaum zu überbieten in dieser Preisklasse! Mehr gibts nicht zu sagen, man muss die Soundcore Liberty 3 Pro einfach gehört haben.

Der Überblick

Lieferumfang

4.5/5

Akku

4.5/5

Bedienung

5/5

Features

4/5

Tragekomfort

5/5

Sprachqualität

3.5/5

Klang

5/5

Gesamtfazit

Wer sich für die Soundcore Liberty 3 Pro entscheidet, entscheidet sich für den aktuell besten True Wireless Kopfhörer im Bereich bis 200€. Und das in beinahe allen Belangen. Wenn man etwas zu meckern finden möchte, dann findet man das bei der Sprachqualität und beim ANC. Das allerdings ist Meckern auf hohem Niveau und fällt nur dadurch auf, weil alles andere perfekt ist! Eine klare Empfehlung für die Liberty 3 Pro. 

4.5/5

Hier kannst Du die Anker Soundcore Liberty 3 Pro kaufen:

Alle Daten und Informationen beruhen auf Daten von Amazon.de. Letztes Update: 27. November 2021 Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalte ich eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Werbung

Weitere Testberichte

Leave a Comment

Werbung

Den Newsletter abonnieren

Das könnte Dich auch interessieren