Die besten True Wireless Kopfhörer

Kabellose Kopfhörer Einsteiger True Wireless Kopfhörer
True Wireless Kopfhörer unter 50€
true wireless kopfhörer der mittelklasse schnurlose Kopfhörer
True Wireless Kopfhörer unter 100€
true wireless kopfhörer high end earbuds
True Wireless Kopfhörer über 100€

Wenn Du hier gelandet bist, willst Du sicher wissen, was True Wireless Kopfhörer sind. Auf dieser Seite erfährst Du alles Wichtige über True Wireless Kopfhörer. Was das überhaupt ist, wofür man sie braucht und welche Begriffe im Zusammenhang mit True Wireless Kopfhörern sonst noch fallen.

Des Weiteren gibt es immer wieder neue Informationen, Updates und Testberichte, die ich dir hier verlinken werde.

In der Kategorie Einsteiger findest du die besten True Wireless Kopfhörer unter 50 Euro. In der Mittelklasse werden die Geräte etwas teurer. Hier zeige ich Dir die besten True Wireless Kopfhörer unter 100 Euro. Diese bieten dafür auch mehr Funktionen. Im High-End Bereich ist der Preis auch am High-End, aber dafür erwartet dich Top Sound und Noise Cancelling. Hier zeige ich Dir die besten True Wireless Kopfhörer über 100 Euro.

Meine persönlichen Top 5, kategorieübergreifend, findest Du hier. Und direkt auf der nächsten Seite findest Du zu den Top 5 auch einen übersichtlichen Vergleich.

Seiteninhalt

Aktuelle Beiträge, Testberichte und Neuigkeiten

Was sind True Wireless Kopfhörer?

Ursprünglich waren Earpods die kabelgebundenen In-Ear-Kopfhörer der Firma Apple*, die gemeinsam mit dem iPod Touch der 5. Generation auf den Markt gebracht wurden. Diese unterschieden sich zu bisherigen In-Ear-Kopfhörern auf dem Markt durch die spezielle Form, die beinahe in jedes Ohr passen sollte und keine extra Ohrstöpsel mehr brauchte.

Diesen Kopfhörer entwickelte Apple immer weiter, erweiterte ihn beispielsweise mit einem Mikrofon, sodass er als Smartphone-Headset genutzt werden konnte und stattete ihn später mit einem Lightning Anschluss für die neuste iPhone Generation aus.

Heutzutage wird der Begriff Earpods häufig gleichgesetzt mit kabellosen In-Ear-Kopfhörern. Hier muss man jedoch den Unterschied zu den Apple Airpods*, die kabellosen In-Ear-Kopfhörer von Apple sehen.

Dementsprechend lässt sich festhalten, dass Earpods heute ein Synonym sind für kabellose In-Ear-Kopfhörer oder auch True-Wireless Kopfhörer. Auch Earbuds wird häufig als Begriff genutzt. Hier streiten sich jedoch auch die Geister.

Diese lassen sich auch folgendermaßen definieren: Earpods oder auch True-Wireless In Ear Kopfhörer sind kleine Tonabspielgeräte, die Du in dein Ohr einsetzen kannst und via Bluetooth Technologie mit deinem Smartphone verbunden werden. Über dein Smartphone kannst du diese Geräte ansteuern und bspw. deine Lieblingsmusik oder die besten Podcasts und Hörbücher über eine App auf die True Wireless Kopfhörer übertragen. Des Weiteren kannst du auch die Lautstärke, mit denen die Headphones deinen gewünschten Sound abspielen, einstellen.

Damit Du dir im Klaren bist, wie die Begriffe auf dieser Seite verwendet werden, habe ich hier noch einmal eine kleine Übersicht für Dich:

  • Earpods: Synonym für True Wireless Kopfhörer
  • Earbuds: True Wireless Kopfhörer ohne Silikon oder Memory Foam Ohrstöpsel
  • AirPods: Apples True Wireless Kopfhörer
  • Bluetooth Kopfhörer: Synonym für True Wireless Kopfhörer
  • True Wireless Kopfhörer: Kabellose Kopfhörer ohne Kabel, die direkt im Ohr sitzen

Was ist der Vorteil von True Wireless Kopfhörern?

Der größte Vorteil dieser kleinen Geräte ist definitiv die kabellose Technologie. Normale kabelgebundene Kopfhörer bieten die Nachteile, dass das Kabel häufig verheddert, stört oder man irgendwo hängen bleibt. 

Dieser Nachteil fällt bei den True Wireless Kopfhörern weg, denn diese haben kein Kabel mehr. Die Earbuds oder Bluetooth Kopfhörer werden direkt ins Ohr gesetzt und verbleiben dort, ohne weiteren Aufwand. Somit eignen sie sich, je nach Modell, auch perfekt, um Sport zu treiben, denn gerade dort stört ein Kabel ungemein. Bspw. beim Fahrradfahren, Liegestütz oder Hanteltraining. Ohne dieses Kabel lassen sich diese Übungen problemlos durchführen. Eine Übersicht über Sportkopfhörer findest Du hier.

Des Weiteren ist diese Art von Kopfhörern extrem klein und handlich. Dies führt dazu, dass man kein zusätzliches Gewicht spürt und somit längere Zeit mit den Kopfhörern Musik hören kann als mit schweren Over-Ear-Kopfhörern. Auch zur Mitnahme eignen sie sich aus diesem Grund sehr gut. Durch das mitgelieferte Ladecase werden die True Wireless Kopfhörer zudem auch unterwegs aufgeladen.

Haben True Wireless Kopfhörer auch Nachteile?

Auch wenn ich großer Fan dieser Technologie bin, gibt es leider auch Nachteile dieser Geräte, die hier nicht zu verachten sind.
Grundsätzlich ist die Gefahr einen Earbud oder auch Earpod zu verlieren deutlich höher als bei kabelgebundenen In-Ear-Kopfhörern. Zum einen werden sie nicht von einem Kabel festgehalten, zum anderen merkt man sie kaum und die Gefahr ist groß, dass man den Verlust auch nicht so schnell bemerkt. Gerade, wenn man abgelenkt ist und die Musik nicht oder nur im Hintergrund läuft.

Des Weiteren sind kabellose Kopfhörer meist vom Klang her nicht mit kabelgebundenen Kopfhörern zu vergleichen. Durch die Übertragung via Bluetooth werden die Daten komprimiert, was zu einem Qualitätsverlust führen kann. Möglicherweise wird sich dieser Fakt irgendwann ändern, aber aktuell werden absolute Hi-Fi-Enthusiasten weiterhin mit kabelgebundenen Kopfhörern besser bedient sein. Für den täglichen Gebrauch und den normalen Benutzer reicht die Qualität eines True Wireless In-Ear-Kopfhörers aber definitiv aus. Je nach Modell reichen diese schon an sehr gute kabelgebundene Over Ear Kopfhörer heran.

Wie teuer sind True Wireless Kopfhörer?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Kabellose In-Ear-Kopfhörer gibt es in den verschiedensten Preisklassen, mit verschiedensten Funktionen und von verschiedenen Herstellern.

Günstige Modelle gibt es teilweise schon für 30-50€ (wie aktuell die Bluetooth Kopfhörer von iTeknic*), teurere Modelle können aber auch schonmal mehrere hundert Euro kosten. In den Kategorien Einsteiger, Mittelklasse und High-End erfährst Du mehr zu einzelnen Modellen und deren Kosten.
Zusätzlich versuche ich immer aktuelle Angebote festzuhalten, damit Du im Falle eines Kaufes den günstigsten Preis bekommst.

Was sind die besten True Wireless Kopfhörer?

Auch diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Grundsätzlich hat jede Klasse das in ihrer Klasse beste Produkt. Wer mit weniger Funktionen zufrieden ist findet evtl. ein anderes Produkt besser, als jemand der viele Funktionen benötigt. Ein professioneller Anwender hat andere Ansprüche als ein Hobby-Nutzer.

Damit es dir etwas leichter fällt kannst Du dir aktuelle Testberichte hier ansehen.
Die besten True Wireless Kopfhörer unter 50€ findest Du hier. True Wireless Kopfhörer unter 100€ findest Du hier. Kabellose Kopfhörer über 100€ habe ich hier zusammengestellt.

Die für mich aktuell besten Earpods auf dem Markt sind die Apple Airpods 2*. Generation. Hier muss man aber festhalten, dass dies auf meiner persönlichen Empfindung beruht. Ich komme zum einen nicht mit Ohrpolstern klar und fühle mich nicht wohl, wenn ich diese in meinem Ohr habe, was die Auswahl im Endeffekt sehr einschränkt. Aus der Auswahl, die mir dann noch blieb, sind für meinen persönlichen Geschmack die Airpods klanglich am ausgewogensten.

Apple Airpods 2

  • Automatisches Einschalten und Verbinden
  • Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte
  • Schneller Zugriff auf Siri, indem du einfach „Hey Siri“ sagst
  • Zweimal tippen, um einen Track wiederzugeben oder zum nächsten zu springen
  • Der neue Apple H1 Chip ermöglicht schnellere kabellose Verbindungen zu deinen Geräten
  • Schnelles Aufladen im Case
  • Case kann mit einem Lightning Connector geladen werden

Apple iPhone Kopfhörer – Welche sind geeignet?

Grundsätzlich kannst Du eigentlich alle True Wireless Kopfhörer mit jedem Gerät benutzen. Ganz selten gibt es Probleme zwischen Deinem Gerät und den Bluetooth Kopfhörern. Da, wie der Name schon sagt, die Kopfhörer über Bluetooth betrieben werden und dies eine Standard-Schnittstelle ist, gibt es meistens keine Probleme. Mehr zum Thema Bluetooth erfährst Du hier
Trotzdem gibt es iPhone Kopfhörer, die speziell für das Handy bzw. für Apple Geräte entwickelt wurden. Welche das sind und wie meine persönliche Meinung zu den Geräten ist, erfährst Du hier.

True Wireless Kopfhörer mit Android Smartphone

Wie bereits im oberen Abschnitt schon beschrieben können True Wireless Kopfhörer aufgrund der Übertragung via Bluetooth mit jedem Bluetooth-fähigen Gerät, also jedem Android Smartphone, betrieben werden. Dabei kann natürlich unterschieden werden zwischen kabellosen Kopfhörern, die das SBC, aptX oder das AAC Bluetooth Profil verwenden. Während Apple eher das AAC Profil verwendet, wird bei Android Geräten meist aptX verwendet. Insofern lässt sich hier schon zwischen Apple oder Android True Wireless Kopfhörern unterscheiden. Achtet beim Kauf auf das Profil. Mehr dazu, erfährst Du auch hier.

Woher weiß ich welche True Wireless Kopfhörer ich brauche?

Wenn Du bei all den Informationen etwas überfrachtet bist und noch nicht weißt welchen True Wireless Kopfhörer Du kaufen sollst, dann habe ich für dich einen Kaufberater entwickelt. Beantworte einfach ein paar kleine Fragen und schon erfährst Du den perfekten Vorschlag für deine True Wireless Kopfhörer. Beachte allerdings, dass der Berater eher oberflächlich ist und natürlich nicht jedes Detail behandelt. Wenn Du auf der Suche nach einer Detailberatung bist, dann scheu dich nicht, mich zu kontaktieren.

Bluetooth Kopfhörer oder Kabel? Was ist besser für die Gesundheit?

Grundsätzlich gilt, dass Strahlung den Körper in einer gewissen Form immer belastet. Da Bluetooth Kopfhörer oder True Wireless Kopfhörer, wie der Name schon sagt, kabellos sind und somit mit Funkfrequenzen arbeiten kommt eine geringe Strahlung auf. Nach aktuellen Einschätzungen von Gesundheitsforschern sind diese minimalen Strahlungen aber nicht akut gefährlich für den Organismus. Natürlich sollte man versuchen sich nicht dauerhafter Strahlung durch Bluetooth Frequenzen auszusetzen.

Wichtig ist es auch immer zertifizierte Geräte zu kaufen, die getestet wurden und möglichst Bluetooth Technologie der Klasse 2 oder 1 nutzen. Ich persönlich habe bisher keine negativen Effekte aufgrund der Nutzung von Bluetooth Kopfhörern festgestellt. Probleme könnten auftreten bei der Nutzung von Schrittmachern. Bitte konsultiere hier vor der Nutzung der Kopfhörer deinen Arzt und bitte diesen um Rat. Mehr Informationen findest Du zudem auch beim Bundesamt für Strahlenschutz.

Ob kabelgebundene Kopfhörer nun besser für die Gesundheit sind lässt sich somit pauschal nicht beantworten. Natürlich bist Du hier einer geringeren Strahlung ausgesetzt, doch auch elektromagnetische Felder, die von den Kabeln ausgehen, könnten deinen Körper möglicherweise beeinflussen. 

Solange Du geprüfte Geräte auf dem europäischen Markt kaufst und keine unbekannten China-Geräte und solange Du bedacht an die Sache herangehst und deinen Konsum der Medien generell nicht überstrapazierst kannst Du diese bedenkenlos nutzen.

Kann man Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden?

Durch den Vorteil, dass mittlerweile die meisten TV-Geräte eine Bluetooth Schnittstelle besitzen ist es auch möglich diese mit deinen Bluetooth Kopfhörern zu vernetzen. Allerdings kann es dabei aus unterschiedlichen Gründen zu Einschränkungen kommen. Zum einen gewährleisten einige Hersteller nur optimale Kompatibilität zu hauseigenen Produkten (Apple AirPods und iPhone etc.). Zum anderen kann es passieren, dass Du nur auswählen kannst zwischen der Audioausgabe TV oder Kopfhörer, sodass paralleles Hören über die Bluetooth Kopfhörer und die Lautsprecher des Fernsehers nicht möglich ist. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass man Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden kann.

Samsung 8K TV
Soundcore LIfe P2 in case oben

Bluetooth Kopfhörer bei Wish

Viele China-Shops, wie beispielsweise Wish, werben oft mit günstigen Bluetooth Kopfhörern oder True Wireless In Ear Kopfhörern. Diese sollen einen tollen Sound bieten und kompatibel zu sämtlichen Geräten und Herstellern sein. Diese Werbung solltest Du mit Vorsicht genießen. Natürlich kannst du Glück haben und ein tolles Schnäppchen ergattern, aber Du kannst auch Pech haben und defekte Bluetooth Kopfhörer oder True Wireless Kopfhörer minderwertiger Qualität bekommen. Da die Hersteller und Versandpartner meist nicht oder nur unzureichend geprüft werden kaufst Du hier ins Blaue hinein. Gerne gebe ich Dir aber meine unverbindliche Empfehlung ab, wenn Du mir den Link zu einem Produkt per Kontaktformular schickst.

Bluetooth Kopfhörer bei Amazon

Generell arbeite ich auf meiner Webseite Earpod-Ratgeber.de mit Affiliate Links. Was das ist erfährst Du hier. Du kannst sicherlich gut True Wireless Kopfhörer bei Amazon kaufen. Das ist der größte Marktplatz und bietet eine riesige Auswahl. Hier ist es nur schwer bei all der Auswahl die Richtige für sich selbst zu treffen. Aus diesem Grund helfe ich Dir und liste dir hier bei Earpod-Ratgeber.de die für mich persönlich Besten Bluetooth Kopfhörer auf. Beim Klick auf die Bilder oder auf die Buttons wirst Du zu Amazon weitergeleitet und kannst deine Lieblings True Wireless Kopfhörer kaufen. 

Da Amazon einer der größten Händler im Internet ist hat der Kauf von True Wireless Kopfhörern bei Amazon natürlich viele Vorteile für dich. Unter anderem hast Du einen sehr guten Käuferschutz und Kundenservice. So kannst Du dich darauf verlassen, dass Du bei einem fehlerhaften Produkt das Geld zurück erhälst oder ein neues Produkt. Allerdings ist Amazon nicht immer der günstigste Anbieter. Manchmal kannst Du auch bei Media Markt oder Saturn ein gutes Schnäppchen ergattern.

Welche Bluetooth Kopfhörer eignen sich zum Sport?

Du stellst Dir vielleicht auch die Frage „welche Bluetooth Kopfhörer für Sport nehme ich?„! Ich kann Dir eine einfache aber entscheidende Antwort geben. Grundsätzlich eignen sich True Wireless Kopfhörer In Ear generell sehr gut für den Sport und das bei fast allen Modellen. Dadurch, dass kein Kabel an Dir runterhängt kannst Du dich sehr gut bewegen und bist nicht eingeschränkt. Des Weiteren ist die Laufzeit bei allen Modellen lang genug, dass Du ohne Probleme mehrere Stunden Sport machen kannst. Leider gibt es ein paar wenige Ausnahmen. Beispielsweise sind Modelle von Apple nicht wasserdicht. Wenn Du also viel schwitzt oder im Regen Sport machst könnten die Apple AirPods 2* oder Apple AirPods Pro* Schaden nehmen. Ich muss jedoch sagen, dass ich diese Erfahrung noch nicht gemacht habe.

Mein Favorit zum Sport machen sind übrigens diese True Wireless Kopfhörer:
Warum? Dies verrate ich Dir hier!

Wenn Du weitere Empfehlungen für Sportkopfhörer brauchst, dann schau hier. Dort habe ich eine Übersichtsseite mit den meiner Meinung nach besten Bluetooth Kopfhörer für Sport erstellt.

Apple AirPods Fake oder Klon

Viele Hersteller werben mit Modellen, die den AirPods von Apple extrem ähnlich sehen und eine sehr ähnliche Funktionsweise haben. Auf dieser Seite habe ich einmal die Vor-und Nachteile solcher AirPods Clones herausgestellt und worauf du achten musst beim Einkaufen. Generell kann ich Dir aber vorab schon sagen, dass ich bisher nicht begeistert bin von den AirPods Fakes. Möglicherweise ändert sich meine Meinung aber auch in Zukunft. Zudem findest Du einen ausführlichen Testbericht zu einem bekannten Apple AirPods Klon hier oder beim Klick auf eines der Bilder.

True Wireless Kopfhörer Zubehör

Viele Hersteller bieten auch Zubehör für ihre True Wireless Kopfhörer an. Manches ist sehr sinnvoll, manches wiederum nur als Gimmick zu betrachten. Welches Zubehör wichtig sein kann, womit Du dich identifizieren kannst und was ich dir unbedingt empfehlen muss erfährst Du hier

Technische Daten True Wireless In Ear Kopfhörer

Neben dem Style muss bei einem paar True Wireless In Ear Kopfhörer vor allem auch die Technik stimmen. Doch bei den vielen Buzzwörtern, wie Impedanz, Frequenzbereich oder Empfindlichkeit kann man schnell Mal den Überblick verlieren. Vor allem, wenn man nicht vom Fach ist. Viele Verkäufer schmeißen dir diese Wörter dann an den Kopf und hauen ein Buzzwort nach dem anderen raus und wickeln dich so um den Finger. Ob du am Ende wirklich ein Gerät gekauft hast, was zu dir passt, wage ich dann zu bezweifeln.

Damit Du einen Eindruck von den technischen Daten von True Wireless Kopfhöreren bekommst und nicht völlig ahnungslos bist, habe ich hier eine Übersicht über die wichtigsten Begriffe möglichst einfach erklärt. Ich hoffe Dir hilft das bei deiner Entscheidung weiter. Wenn du noch weitere Fragen hast, dann schreib mir über das Kontaktformular.

True Wireless Kopfhörer Test

Wenn Du auf der Suche nach ausführlichen Testberichten für Bluetooth Kopfhörer bist, dann klicke hier oder oben in der Navigation auf „Testberichte“. Dort findest Du regelmäßig neue Testberichte zu True Wireless Kopfhörern, die ich testen durfte. Teilweise habe ich mir die Kopfhörer selbst zugelegt, teilweise habe ich Geräte zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Unter anderem teile ich dir hier ausführlich meine persönliche Erfahrung mit Apple AirPods, AirPods Fakes und anderen Top oder Flop Geräten mit.

Was kann ich tun, wenn ich Verbindungsprobleme mit True Wireless Kopfhörern habe?

Häufig kommt es dazu, dass es zu Verbindungsproblemen oder gar Abbrüchen mit den True Wireless Kopfhörern kommt. Das kann viele Gründe haben, manchmal sind sie sogar defekt. Ein paar Hilfestellungen, was Du machen kannst, wenn deine Kopfhörer verbunden sind, aber du keinen Ton hast oder du keine Verbindung herstellen kannst, zeige ich Dir hier.

  • Überprüfe, ob Bluetooth eingeschaltet ist, denn häufig ist dies eine Fehlerursache.
  • Überprüfe, ob deine TWS Kopfhörer wirklich verbunden sind. Siehe dazu in den Bluetooth Einstellungen nach.
  • Überprüfe die Akkuladung der True Wireless Kopfhörer. Manchmal kommt es vor, dass die Kopfhörer entladen sind und zunächst aufgeladen werden müssen. 
  • Überprüfe, ob die Kopfhörer als Ausgabegerät konfiguriert sind. Manchmal gibt das Endgerät trotz aktiver Verbindung mit den Kopfhörern das Audiosignal über den Lautsprecher aus.
  • Überprüfe, ob deine Bluetooth Kopfhörer mit einem anderen Gerät funktionieren. Möglicherweise ist dein Endgerät oder die Kopfhörer defekt.

Wenn dir trotz dieser Hilfestellungen noch nicht geholfen ist, dann wende dich an den Hersteller der Earpods. Dieser kann dir weitere hilfreiche Tipps geben. Eine Übersicht über die Hersteller und deren Kontaktinformationen findest Du hier.

True Wireless Kopfhörer zum Schwimmen

Überlegst Du auch, ob Du mit deinen True Wireless In Ear Kopfhörern schwimmen gehen kannst? Diese Frage stellen sich viele. Tatsächlich ist es mit einigen Modellen möglich zu schwimmen. Zumindest ein paar Bahnen. Hier kommt es halt immer darauf an, welche IPX Schutzklasse die TWS Kopfhörer haben. Grundsätzlich sind Kopfhörer mit der Schutzklasse IPX7 gegen Untertauchen geschützt. Insofern sollte es mit diesen Kopfhörern möglich sein zumindest kurzzeitig ins Wasser zu gehen.

Für längeren Aufenthalt und ausführliche Schwimmeinheiten bedarf es der Schutzklasse IPX8, die Schutz vor dauerhaftem Untertauchen bietet. Einen Bluetooth Kopfhörer mit dieser Schutzklasse habe ich leider noch nicht gefunden. Somit ist es mit den gängigen Modellen nicht möglich eine ausführliche Schwimmeinheit zu unternehmen. Mit den Modellen, die die IPX7 Schutzklasse bieten und das sind gerade im Einsteiger und Mittelklasse Bereich doch einige, ist es aber immerhin möglich ein paar kurze Bahnen zu drehen. Weitere Informationen zum Thema IPX Schutzklassen erhälst Du bei den Kollegen vom Mobile Fidelity Magazin.

SCB, aptX und AAC

Viele Hersteller geben in den Spezifikationen auch Details zu den verwendeten Codecs an. Unter anderem ist häufig von SCB, aptX und AAC die Rede. Was das ist und wofür diese Codecs gebraucht werden erfährst Du hier! Auf der Seite gebe ich einen Überblick über die Bluetooth Technologie und die oben genannten Profile und versuche etwas Klarheit in die Sache zu bekommen.

Wie lange hält der True Wireless Kopfhörer Akku?

Akkus von True Wireless Kopfhörern haben in der Regel eine Akkulaufzeit vom Ladecase zwischen 10 und 40 Stunden. Die Wiedergabezeit variiert zwischen 3 und 10 Stunden. Dies ist von Modell zu Modell unterschiedlich und wird in meinen Testberichten ganz genau unter die Lupe genommen.

Generell hält ein Akku eines True Wireless Kopfhörers in etwa 2 Jahren. Dann aber ist die Kapazität bereits soweit aufgebraucht, dass die Kopfhörer deutlich in ihrer Wiedergabezeit abgenommen haben. Dies ist mit der aktuellen Akku Technologie noch nicht besser möglich, auch wenn sich die Technik immer weiter entwickelt. Nach etwa 2 Jahren musst Du daher die Kopfhörer austauschen, da hier ein Wechsel des Akkus leider nicht möglich ist.

Kann ich dich noch etwas fragen?

Na klar. Solltest Du noch weitere Fragen haben, eine individuelle Empfehlung benötigen oder Interesse an einer Kooperation haben, dann schreib mir einfach. Ich versuche so schnell wie möglich (Meist innerhalb von 48 Stunden) zu antworten.